Die ACD Elektronik GmbH gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben: FOCUS-MONEY und DEUTSCHLAND TEST bestätigen gute Ausbildung

(PresseBox) ( Achstetten, )
Die ACD Elektronik GmbH gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben. Für die Studie "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2020" von FOCUS-MONEY wurden die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland zu ihrer Ausbildungsqualität befragt. Hier erreichte die ACD Elektronik GmbH mit 84,3 Punkten ein sehr gutes Ergebnis. Nachdem schon Ende des letzten Jahres ein Azubi der ACD Elektronik GmbH regional als bester Azubi 2019 ausgezeichnet wurde, ist dies eine weitere Bestätigung des hohen Niveaus der ACD Elektronik GmbH in der Ausbildung. „Die Auszeichnung bestätigt uns und unseren Auszubildenden eine sehr gute Ausbildungsqualität im Unternehmen und ich bedanke mit für alle bei ACD, die zu dieser Leistung beigetragen haben“, so Andreas Zwißler, Geschäftsführer der ACD Elektronik GmbH.

Ausbildungsangebot ACD Elektronik GmbH

Die ACD Elektronik bietet aktuell drei verschiedene kaufmännische und gewerbliche Ausbildungen und zwei duale Studiengänge an. Basierend auf Praxisnähe richtet sich die Berufsausbildung an zahlreiche Absolventen und ist damit der erste Baustein der Personalentwicklung. „Bei der ACD Elektronik werden Auszubildende nach abgeschlossener  Ausbildung oder Dualem Studium in der Regel immer in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen, da wir aus Überzeugung keine befristeten Arbeitsverträge anbieten“, führt Andreas Zwißler weiter aus. Für das Ausbildungsjahr 2021 bietet die ACD Elektronik GmbH noch Ausbildungsmöglichkeiten an.

Mehr Informationen zum Ausbildungsangebot der ACD Elektronik GmbH finden Sie unter: https://www.acd-gruppe.de/karriere  

Über die Auszeichnung

Die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wurde vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY durchgeführt. Dabei bekamen die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland einen Fragebogen mit verschiedenen Themenblöcken: Strukturelle Daten zur Ausbildung, Verteilung der Auszubildenden nach Schulabschluss, Inklusion, Förderprogramme, Duales Studium, Mentorensystem, Bildungskooperation, sowie weitere Angebote. Darüber hinaus erfolgte eine Auswertung verschiedener Internet-Quellen (Social Listening). Die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wird anhand der erreichten Punktzahl im Gesamtranking vergeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.