Neue Geschäftschancen bei den ABUS Business Days 2017

Affing, (PresseBox) - Chancen erkennen, Geschäft erweitern, erfolgreich sein: Unter diesem Motto lädt ABUS Security-Center Geschäftspartner und Interessenten auf die deutschlandweiten Business Days 2017 ein. Bei den 9 Veranstaltungen von Juni bis Juli erhalten die Teilnehmer vor Ort einen exklusiven Einblick in die modernste ABUS Technik und können sich mit den ABUS Experten über neue Strategien zum Ausbau des eigenen Geschäftsfelds in den Bereichen Alarm, Video, Zutrittskontrolle und Services austauschen.

Angesichts des rasanten technischen Fortschritts in der Sicherheitsbranche ist es wichtig, am Ball zu bleiben. Deshalb startet ABUS mit den Business Days 2017 eine Veranstaltungsreihe in 9 deutschen Städten, quer durch die Republik, um vor Ort mit Partnern und interessierten Teilnehmern persönlich in Kontakt zu treten. Die Veranstaltungsreihe startet in Berlin (13.06.), gefolgt von Leipzig (14.06.), Frankfurt (20.06.), Hamburg (27.06.), Hannover (28.06.), Köln (04.07.), Wetter (05.07.), Affing (12.07.) und Stuttgart (14.07.). Das Programm umfasst neben Infoseminaren zu den ABUS Technologien Alarm, Video und Zutrittskontrolle hilfreiche Praxisvorträge zum Thema „Smart Security & Vernetzung“ sowie „Marketing für Facherrichter“. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Ziel der Veranstaltungen ist es, über neue Geschäftschancen zu informieren und gemeinsam weiter zu wachsen.

Premiere der Secvest Touch Funkalarmanlage

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist die Premiere der Secvest Touch – der Nachfolgerin der Secvest, Deutschlands wohl beliebtester Funkalarmanlage aus dem Hause ABUS: Mit formvollendetem Design und Touch-Oberfläche kann sie direkt vor Ort erlebt und ausprobiert werden.

Über das Kontaktformular können Sie sich hier zu einem Termin der ABUS Business Days 2017 anmelden.

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG

ABUS Security-Center ist Hersteller innovativer Alarmanlagen, Videoüberwachungssysteme und Gefahrenmelder. Als Teil der ABUS Gruppe ist das Unternehmen sowohl auf branchenspezifische Sicherheitsbedürfnisse, als auch auf die Anforderungen von Privatanwendern spezialisiert. Dabei steht die Entwicklung ganzheitlicher und besonders anwenderfreundlicher Sicherheitsprodukte im Vordergrund: die Verschmelzung von Mechanik, Elektronik, Alarm und Videoüberwachung zu kompletten Sicherungslösungen. ABUS Security-Center mit Unternehmenssitz im Raum Augsburg verfügt über eine eigene Softwareentwicklung in Kiel. Mit Schwerpunkt in Europa ist das Unternehmen weltweit vertreten. ABUS wurde vom Plus X Award in der Kategorie „Elektro- und Medientechnik“ als „Most innovative Brand 2015“ ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

M&A und die Frage der IT-Sicherheit

Bei ei­ner Fu­si­on wer­den recht­li­che selbst­stän­di­ge Un­ter­neh­men zu ei­ner wirt­schaft­li­chen und recht­li­chen Ein­heit ver­bun­den. In Zei­ten der Di­gi­ta­li­sie­rung drängt sich die Fra­ge auf, wie die IT-In­fra­struk­tu­ren der fu­sio­nier­ten Fir­men eben­falls ve­r­ein­heit­licht wer­den kön­nen – oh­ne dass es zu qua­li­ta­ti­ven Ein­bu­ßen und Si­cher­heits­ri­si­ken kommt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.