Weltweite Power - Thomas Biermaier neuer Exportchef von ABT

(PresseBox) ( Kempten, )
Seit 3. November ist Thomas Biermaier neuer Exportchef beim weltgrößten Veredler für Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns. Der 31-jährige folgt Wolfgang Kitzeder, der nun als Geschäftsführer von ABT Asia fungiert. "Mit diesen Personalien sind wir sehr gut aufgestellt und werden unseren Expansionskurs fortsetzen", sagt Hans-Jürgen Abt, Geschäftsführer des Allgäuer Traditionsunternehmens.

Seit nun mehr sieben Jahren gehört Thomas Biermaier zu ABT Sportsline und in dieser Zeit ging er durch die beste Schule, die man sich vorstellen kann: Als Teammanager der Rennsportabteilung trainierte er die Fähigkeiten, die er auf der internationalen Bühne braucht. Außerdem arbeitete er direkt mit Hans-Jürgen Abt zusammen, der daher genau weiß, was er von seinem obersten Auslandsrepräsentanten zu erwarten hat: "Thomas ist ein echter Netzwerker, der über hervorragende internationale Kontakte verfügt. Außerdem kennt er unser Unternehmen aus dem Effeff und kann so unsere Werte überall auf der Welt vermitteln."

Zu den Pflichten von Thomas Biermaier gehört zum einen der direkte Kontakt zu den Importeuren, die die Produkte von ABT in vielen Ländern erfolgreich verkaufen, zum anderen der Aufbau von Handelsstrukturen in wichtigen Zukunftsmärkten. Denn Hans-Jürgen Abt hat die Zielrichtung klar definiert: "Mit Power auf Expansionskurs bleiben."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.