PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 233732 (ABT SPORTSLINE GmbH)
  • ABT SPORTSLINE GmbH
  • Johann-Abt-Straße 2
  • 87437 Kempten
  • http://www.abt-sportsline.de
  • Ansprechpartner
  • Florian Büngener
  • +49 (831) 57140-58

Stylische Zubehörwahl für den schnellen Filmkurier

AEZ Forge A und Sportpedale von ABT Sportsline in "Transporter 3"

(PresseBox) (Kempten , ) Post-Express oder Blitzkurier? Wer es wirklich eilig hat und auch noch Dreck am Stecken, für den kann es im Transportgewerbe nur einen geben: Den Profifahrer Frank Martin (Jason Statham). Bei seinem aktuellen Kinoerfolg Transporter 3 brennt er ein Actionfeuerwerk ab, das auch für seine Gewohnheiten Maßstäbe setzt. In tragenden Nebenrollen sind bei der spannenden Jagd auf Umwelt-Terroristen Sportpedale von ABT Sportsline sowie das Schmiederad Forge A von AEZ zu sehen.

Keine Namen? Keinen Begleiter? Nicht ins Päckchen schauen? Sogar seine eisernen Regeln wirft Frank dieses Mal Stück für Stück über Bord, als sich der vom Verbrecher Jonas Johnson (Robert Knepper) initiierte Auftrag als wahres "Selbstmordkommando" entpuppt. Nur dem eigenen Wagen, einem Audi A8 W12, bleibt er bei der Hatz durch West- und Osteuropa auf Biegen und Brechen treu. Und dies nicht nur, weil ihn ein Sprengstoffarmband am Fahrzeugwechsel hindert: Das von ihm selbst modifizierte Fahrzeug hat es nämlich in sich und verfügt über zahlreiche Tuning-Extras: Dazu zählen neben einem Motortuning auf weit mehr als die serienmäßigen 450 PS und Komponenten vom S8 stilvolle AEZ-Felgen vom Typ Forge A. Die Mehrspeichen-Schmiederäder sind nicht nur äußerst leicht und verbessern so das Handling des Audis, sondern auch besonders solide. Bei Martins Stunt-Pensum sicher keine überflüssige Eigenschaft: Egal ob er auf Züge springt, von Brücken rast oder über holprige Waldwege brettert, die Räder müssen jede Menge wegstecken und tun dies klaglos.

Jemand wie Martin, der sich nie ohne dunklen Anzug ans Steuer wagt, beweist überdies beim Auto-Design gerne Stil. Kein Wunder also, dass er sich auch für die Sportpedalerie von ABT Sportsline entscheidet. Mit ihrer edlen Oberfläche und dem charakteristischen Noppenmuster erinnern sie im Design eher an eine bekannte skandinavische HiFi-Edel-Marke als an etwas, das man quasi mit Füßen tritt. Doch natürlich ist diese Wahl bei Frank Martin mehr als nur Eitelkeit: Bei seiner actiongeladenen Jagd malträtiert der Eilkurier der Unterwelt die ABT Pedale seiner Luxuskarosse im Sekundentakt. Und mit den robusten und griffigen Bedienelementen aus dem Allgäu geht das Spiel mit Gas und Bremse perfekt von der Hand - pardon Fuß.