Resch übernimmt Geschäftsbereich Wirtschaft und Soziales

Berlin, (PresseBox) - Karl-Heinz Resch übernimmt am 1. September 2007 die Leitung des Geschäftsbereichs Wirtschaft und Soziales bei der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in Berlin. Der im Jahr 1955 geborene Politologe tritt als Geschäftsführer die Nachfolge von Dr. Frank Diener an, der die ABDA zum 1. Juli 2007 verlassen hat. Resch war seit 1991 Leiter der Landesvertretung Berlin des Verbandes der Angestellten-Krankenkassen und des Arbeiter-Ersatzkassen-Verbandes. Zuvor war er im Bundesgesundheitsministerium und Bundesarbeitsministerium tätig.

Die ABDA ist die Spitzenorganisation der 55.000 deutschen Apothekerinnen und Apotheker. Verbandsziel ist die Wahrnehmung und Förderung der gemeinsamen Interessen dieses Heilberufes. Mitgliedsorganisationen der ABDA sind die 17 Apothekerkammern und 17 Apothekervereine/-verbände.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.abda.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.