Deutscher Apothekerverband: Fritz Becker bleibt Vorsitzender

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Mitgliederversammlung des Deutschen Apothekerverbands e.V. bestätigte heute Fritz Becker (61) einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender. "Der neu gewählte DAV-Vorstand startet seine Legislaturperiode mit einem Schiedsverfahren zum Zwangsabschlag 2013. Das Ziel der Vergütungsgerechtigkeit wird und muss uns in den kommenden vier Jahren begleiten", sagte Becker. "Der DAV wird sich auch in Zukunft den Herausforderungen der Gesundheitspolitik stellen und den Apotheken für die Versorgung der Patienten zukunftsweisende Lösungen und Konzepte anbieten." Becker führt seit 2009 den DAV und ist seit 1998 Präsident des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg e.V..

Zum stellvertretenden Vorsitzenden des DAV gewählt wurde Dr. Rainer Bienfait (61), Vorsitzender des Berliner Apotheker-Vereins e.V.. Er ist ebenfalls seit 2009 Mitglied des Führungsteams des DAV. Neu in den Geschäftsführenden Vorstand des DAV gewählt wurden Claudia Berger (57), Vorsitzende des Saarländischen Apothekervereins e.V., Stefan Fink (48), Vorsitzender des Thüringer Apothekerverbands e.V. und Dr. Hans- Peter Hubmann (48), Vorsitzender des BAV Bayerischen Apothekerverbands e.V..

Die Amtszeit des neu gewählten Geschäftsführenden Vorstands beginnt am 1. Januar 2013 und dauert vier Jahre.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen stehen unter www.abda.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.