PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 340528 (ABB Stotz-Kontakt GmbH)
  • ABB Stotz-Kontakt GmbH
  • Eppelheimer Str. 82
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.abb.de

Umschalten ohne Nulldurchgang

Neue OT-Schalter

(PresseBox) (Heidelberg, ) Damit Anlagen unterbrechungsfrei vom Netz getrennt und auf das Notnetz umgeschaltet werden können, fragen Anwender vermehrt Umschalter ohne Nulldurchgang nach. Dem trägt ABB mit einer kompletten Schalterserie von 160 bis 800 A aus der neuen OT-Serie Rechnung. Die neuen Schalter ersetzen die bisher erhältlichen Typen OESC250 und OESC500. Die Umschalter arbeiten nach dem Prinzip des geschlossenen Übergangs. Das heißt, dass ohne Nullstellung zugeschaltet wird, bevor abgeschaltet wird. Zwischen der Position 1 und 2 haben die neuen Schalter die Position 1+2, wenn beide Schalter simultan geschlossen werden. Die Überlappungszeit, bei der beide Kontakte geschlossen werden, beträgt 20 ms. Der Weg des Handgriffs während der Bedienung beträgt 90°. Die Schalter werden mit einem Griff gemäß IP65 geliefert.

Der neue OT-Schalter

- Ersetzt die bisher erhältlichen Typen OESC250 und OESC500
- Arbeitet nach dem Prinzip des geschlossenen Übergangs
- Überlappungszeit von 20 ms
- Griff gemäss IP65
- Position 1+2 bei simultaner Schließung