PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 87786 (ABB Stotz-Kontakt GmbH)
  • ABB Stotz-Kontakt GmbH
  • Eppelheimer Str. 82
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.abb.de
  • Ansprechpartner
  • Volker Biewendt
  • +49 (911) 8124-0

Drahtloser Sensor-/Aktorverteiler jetzt mit UL/CSA- Zulassung

(PresseBox) (Heidelberg, ) WISA (Wireless Interface für Sensoren und Aktoren) ist das Installationskonzept für den Einsatz drahtfreier Näherungsschalter und Sensorverteiler, mit dem ABB einen neuen Standard gesetzt hat. Mit dem drahtlosen Sensor-/Aktorverteiler WIOP100 werden innerhalb des Systems konventionelle Sensoren und Aktoren an die Maschinensteuerung angebunden.

Anwendungen im Maschinenbau, bei denen das WIOP100 als Bindeglied zwischen Sensoren, Aktoren und der Maschinensteuerung dient, können durch die UL/CSA-Zulassung zukünftig auch beim Export in die neue Welt realisiert werden. Für Maschinen mit drahtloser Automatisierung erschließt sich damit ein weiterer großer Markt.

In der Maschine werden die Sensoren und Aktoren mit kurzen Kabeln am WIOP100 angeschlossen. Die Kommunikation zwischen WIOP100 und der Maschinensteuerung erfolgt drahtlos mit WISA-com. Dazu wird die Steuerung per Feldbus an ein Ein-/Ausgabemodul WDIO100 angeschlossen, das über zwei Antennen die Funkverbindung zu den Sensor-/Aktorverteilern und auch drahtfreien Näherungsschaltern in der Maschine hält. Jedes WIOP100 muß lediglich mit 24 VDC versorgt werden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.