PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 217930 (ABB Asea Brown Boveri Ltd)
  • ABB Asea Brown Boveri Ltd
  • Affolternstrasse 44
  • 8050 Zurich
  • http://www.abb.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfram Eberhardt
  • +41 (43) 317-6568

ABB erweitert Angebot für den Öl- und Gassektor

Akquisition stärkt Präsenz von ABB in Nordamerika

(PresseBox) (Zurich, ) ABB hat einen Vertrag zur Übernahme von Ber-Mac Electrical and Instrumentation Ltd. aus Calgary, Kanada, unterzeichnet, um die Präsenz im Öl- und Gassektor auszubauen.

Der Wert der Firmenübernahme, die den üblichen regulatorischen Genehmigungen unterliegt, wurde von ABB nicht bekannt gegeben.

Ber-Mac ist auf Industrieautomation, Instrumentierung, Prozessoptimierung, die Herstellung von Schaltfeldern und technische Betreuung spezialisiert. Vor allem in der Öl- und Gasindustrie ist das Unternehmen stark vertreten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1980 verzeichnet Ber-Mac ein stetes Wachstum und erzielte 2007 einen Umsatz von rund 100 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen beliefert insbesondere Öl- und Gaskunden mit Energie- und Automationslösungen, um die Performance zu verbessern und die Betriebs- und Wartungskosten zu reduzieren.

"Diese Übernahme ist genau auf die Wachstumsinitiative von ABB abgestimmt, die Engineering- und Servicekapazitäten weiter auszubauen. Ausserdem wird sie unsere Präsenz in Nordamerikas wichtiger Öl- und Gasindustrie ausbauen", sagt Veli-Matti Reinikkala, Leiter der Division Prozessautomation von ABB. "Ber-Mac wird das Portfolio von ABB ergänzen und gleichzeitig von unserem etablierten Netzwerk an globalen Ressourcen profitieren."

Mit der Übernahme wird ABB in Nordamerika um über 400 Mitarbeiter verstärkt, die an verschiedenen Standorten angesiedelt sind. Ber-Mac ist in der Region Alberta bekannt und sehr angesehen. Dieser Aspekt spielte bei der Übernahmeentscheidung eine wichtige Rolle.

"Wir freuen uns auf den Zusammenschluss mit einem internationalen Unternehmen, das einen exzellenten Ruf für seine Spitzentechnologie und Innovationskraft geniesst", erklärt Bernie McCaffery, CEO von Ber-Mac. "Unser gesamtes Managementteam und unsere qualifizierten Mitarbeitenden werden einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung der Wachstumspläne von ABB leisten. Unser Lösungsportfolio fügt sich passgenau in das bestehende Angebot von ABB ein."

ABB Asea Brown Boveri Ltd

ABB (www.abb.com) ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in über 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit rund 120.000 Mitarbeitende.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.