catch the job am 07.11.2012: ABAS Software AG nimmt teil

100 Studenten und Absolventen informieren sich über IT-Jobs

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Bei catch the job können sich Studenten und Absolventen in einer informativen, aber lockeren Umgebung einen ersten Eindruck über Berufsbilder und Karrierechancen bei den 16 teilnehmenden IT Unternehmen machen. Neben der Attraktivität der Arbeitsplätze können aber auch persönliche Kontakte zu Fach- und Personalabteilungen geknüpft werden.

Catch the job - per Bus-Shuttle zum IT-Job Bewerbung mal andersrum. Für den Blick hinter die Unternehmensfassade müssen interessierte IT-Studierende nur einsteigen und sich entspannt zurücklehnen. Per Bus-Shuttle werden die Studenten zu IT-Unternehmen in der TechnologieRegion gebracht. Die Unternehmen, zu denen auch die ABAS Software AG gehört, halten Präsentationen und Informationen bereit und potenzielle zukünftige Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf die Gespräche mit den Gästen. Selbstverständlich sind ebenfalls Personaler vor Ort.

Am 07. November 2012 findet der nächste catch the job in Karlsruhe statt. Um eine Teilnahme können sich alle Studenten oder Berufseinsteiger im Bereich IT-Berufe unter www.catch-the-job.de bewerben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, allerdings auf maximal 100 Teilnehmer begrenzt.

Vier Busse chauffieren die Studenten und Absolventen zu vier "Haltestellen", an denen sie von Vertretern der Unternehmen erwartet werden. In Kurzpräsentationen und persönlichen Gesprächen können Arbeitsbereiche und potenzielle zukünftige Kolleginnen und Kollegen kennengelernt werden. Nach der Tour ist das Feierabendbier fest eingeplant: Der Abschluss findet bei einem Get-Together statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.