PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333505 (abas Software AG)
  • abas Software AG
  • Gartenstraße 67
  • 76135 Karlsruhe
  • http://www.abas-erp.com
  • Ansprechpartner
  • Christoph Harzer
  • +49 (721) 96723-0

ABAS-USA stellt Rekord bei Quartalszahlen auf

ABAS-USA meldet 300% Umsatzzuwachs im Softwarevertrieb für Quartal 1

(PresseBox) (Sterling (VA), USA/Karlsruhe, ) ABAS-USA meldet mit einem Zuwachs von mehr als 300% im ersten Quartal 2010 gegenüber dem ersten Quartal 2009 einen Rekord im Verkauf neuer ERP Software. ABAS-USA schreibt seit seiner Gründung im Jahr 2002 schwarze Zahlen und konnte 2008, 2009 und im ersten Quartal 2010 ein gewaltiges Wachstum verzeichnen. Zu den wichtigsten Merkmalen der abas-Business-Software ERP, PPS, WWS, eBusiness) zählen Upgradefähigkeit, Flexibilität und Langfristigkeit.

"Wir bieten eine hochwertige, flexible ERP-Lösung für den Mittelstand. Dank unserer Spezialisierung auf Handel, Maketo-Order, Assembleto-Order und Engineerto-Order können wir unsere Kunden mit den besten Verfahren und Methoden der Branche sowie einer hochmodernen Software versorgen. Was unsere Kunden wollen, ist eine schnelle Bereitstellung, ein benutzerfreundliches Gesamtpaket mit umfassender Funktionalität und einen langfristigen ERP-Partner. Unser Erfolg zeigt, dass unsere Strategie beim Mittelstand in Nord-Amerika ankommt", so Alan Salton, Geschäftsführer von ABAS-USA.

"ABAS-USA bezog 2009 neue, größere Räumlichkeiten, steigerte seine Umsätze um 20% und erweiterte seinen Mitarbeiterstamm um 25%", so Salton weiter. "Wir verzeichnen 2010 ein bedeutend größeres Wachstum und sind fest auf dem USamerikanischen Markt etabliert. Mit der Gründung unserer Schwesterfirma, ABAS Business Solutions Canada, in diesem Monat können wir den gesamten nordamerikanischen Markt abdecken."

Flexibilität und Upgradefähigkeit

abas-ERP ist stets auf dem neusten Stand der Technik. Jedes Jahr werden ca. 33% der Software verbessert, diese Verbesserungen und Erweiterungen sind im jährlichen Upgrade enthalten. Jede neue Version umfasst auch neue Funktionen, die den Kunden helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Die neuste Version bietet DMS (Dokumentenmanagementsystem), Prognosefunktionen, CRM und Serviceabwicklung. abaseB zeigt sich nach einer Schönheitskur mit neuem Gesicht - der aktuelle Lieferumfang enthält eine neue GUI, ebenso wie erweiterte Funktionen im Bereich Remote Service und Web EDI. Die Schichten-Architektur von abas-ERP ermöglicht es, das System einfach an individuelle Anforderungen anzupassen, ohne dabei den Upgrade-Pfad zu beeinflussen. Ein klassisches Upgrade kann abends oder am Wochenende erfolgen, ohne dass dabei

Änderungen oder individuelle Anpassungen verloren gehen.