PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 595766 (SCIEX Germany GmbH)
  • SCIEX Germany GmbH
  • Landwehrstrasse 54
  • 64293 Darmstadt
  • https://sciex.com/
  • Ansprechpartner
  • Clare Stewart
  • +44 (161) 359-3255

Reger Andrang auf dem 5. Berliner AB SCIEX LC/MS/MS Symposium

In diesem Jahr mit mobilem MASStastic Voyage-Labor

(PresseBox) (Darmstadt, ) Seit dem 21. Januar dieses Jahres reiste AB SCIEX zusammen mit seinen Partnern Phenomenex und Peak Scientific in ihrem MASStastic Voyage Truck quer durch Europa. Das Labor auf Rädern stand allen Interessierten offen, die massenspektrometrische Lösungen und Separationstechnologien für zahlreiche Herausforderungen im Bereich Analytik näher kennenlernen wollten. Während des 5. LC/MS/MS Symposiums von AB SCIEX, das am 8. und 9. April stattfand, gastierte das mobile Labor in Berlin.

Am ersten Veranstaltungstag bot AB SCIEX interessierten Anwendern insgesamt acht verschiedene Trainingskurse zu aktuellen Software-Tools und gerätespezifischen Fragen an. Am Morgen des zweiten Tages fand eine Plenarveranstaltung statt, in deren Rahmen hochkarätige Wissenschaftler über ihre Erfahrungen und LC-MS/MS- Anwendungen referierten. Zu den Gastrednern gehören Prof. Dr. Gérard Hopfgartner (Universität Genf), Prof. Dr. Dietrich A. Volmer (Universität des Saarlandes), Dr. Thomas Grobosch (Labor Berlin - Charité Vivantes GmbH) und Prof. Ruedi Aebersold (ETH Zürich).

Das Symposium am Nachmittag bestand aus vier parallelen Vortragsveranstaltungen, die sich mit dem Einsatz der Massenspektrometrie auf dem einem der folgenden Anwendungsgebiete befassten: 1) Lebensmittel- und Umweltanalytik, 2) Biochemie und "Omics", 3) klinische Forschung und toxikologische Analytik, 4) pharmazeutische Analytik. Anwendungsspezialisten von AB SCIEX präsentierten neue Analysestrategien auf dem AB SCIEX TripleTOF® 5600+ System und dem neuesten QTRAP® System. Die Teilnehmer bekamen die Möglichkeit, das mobile MASStastic Voyage-Labor zu besuchen und die Instrumente dort selbst zu sehen. Vor Ort beantworteten Experten Fragen zu den Instrumenten und der jeweiligen Applikations-Software.

Alles in allem nahmen über 550 Menschen in Europas größtem Tagungszentrum am Berliner Symposium teil. Dazu gehörten Forscher aus Industrie, staatlichen Laboratorien und akademischen Institutionen aus allen Regionen Deutschlands. Am Rande des Symposiums boten eine Industrieausstellung mit insgesamt 15 Firmen sowie eine Poster-Session weitere Gelegenheit zur Diskussion analytischer Fragestellungen. Die Teilnehmer genossen das Get-Together am Abend des ersten Tages, das in lockerer Atmosphäre stattfand und musikalisch durch eine Jazz-Band untermalt wurde. Das nächste AB SCIEX LC/MS/MS Symposium findet voraussichtlich 2015 statt.

© 2013. AB SCIEX. AB Sciex Instruments Are For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEXTM is being used under license.