PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756627 (Mitel Deutschland GmbH)
  • Mitel Deutschland GmbH
  • Zeughofstraße 1
  • 10997 Berlin
  • http://www.mitel.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Ziegenmeyer
  • +49 (30) 6104-5497

Moderne IP-Telefonie-Lösung von Mitel optimiert Kommunikation im Movie Park Germany

Neue Technologie ermöglicht bessere Erreichbarkeit und höhere Benutzerfreundlichkeit für Mitarbeiter

(PresseBox) (Berlin / Ottawa (Kanada), )
Neue IP-Hybrid-Kommunikationslösung verbessert Kundenservice
Bislang ausgelagertes Call Center nun ins Unternehmen integriert
Movie Park Germany spart jährlich 15.000 Euro ein


Der Movie Park Germany, einer der beliebtesten Freizeitparks Deutschlands, entschied sich auf der Suche nach einer modernen IP-basierten Kommunikationslösung für die Technologie von Mitel® (Nasdaq:MITL) (TSX:MNW), einem führenden Hersteller im Bereich der Unternehmenskommunikation. Durch die Umstellung auf die neue IP-Kommunikations-Infrastruktur steigert der Park seine Kundenorientierung durch besseren, integrierten Service im Call Center und vereinfacht die Administration der Kommunikationstechnologie. Zudem ermöglicht die Installation dem Unternehmen jährliche Einsparungen von rund 15.000 Euro.

Der im Jahr 1996 in Bottrop-Kirchhellen eröffnete Freizeitpark ist für reibungslose Abläufe hinter den Kulissen und optimalen Gästeservice auf funktionierende Kommunikationstechnik angewiesen. Die Kosten für Ersatzteile und Wartung der bisherigen Infrastruktur waren sehr hoch und überzeugten den Parkbetreiber Parques Reunidos von der notwendigen Modernisierung, in deren Zuge sich auch Mitarbeiterkomfort und -leistung sowie die interne und externe Kommunikation verbessern sollten. Mit der Installation der neuen Kommunikationsplattform ist es den rund 100 Mitarbeitern der Verwaltung erstmals möglich, durch CTI aus Outlook heraus Telefongespräche zu führen. Auch One Number Service und Präsenzmanagementfunktionen für alle Mitarbeiter halten im Freizeitpark Einzug, um Gäste und Reiseunternehmen schneller mit den gewünschten Informationen versorgen zu können. Darüber hinaus konnte das bisher ausgelagerte Call Center des Movie Parks in das Unternehmen integriert werden.

Aufgrund der guten Erfahrungen aus diesem Projekt will Movie Park Germany auch für künftige Projekte auf die Technologie von Mitel und den Service des Partners SEC-COM setzen.

„Wir haben uns auf Empfehlung für das Mitel-System entschieden und haben schnell gemerkt, dass es zu hundert Prozent unsere Bedürfnisse abdeckt“, sagt Michael Jägers, Manager IT im Movie Park Germany. „Unsere Mitarbeiter sind durch den Einsatz der Technik besser erreichbar. Die Auswertungen haben gezeigt, dass wir in einem Jahr 12 Prozent mehr Anrufe bearbeiten konnten.“

„Der Movie Park Germany wollte eine Lösung haben, die offen für zukünftige Technologien und jederzeit ausbaufähig ist. Die Installation funktionierte schnell und reibungslos, nicht zuletzt wegen der hervorragenden, internen Vorbereitung durch das IT-Team des Movie Parks“, sagt Guido Otterbein, Geschäftsführer von SEC-COM.

Ein Video zur Installation im Movie Park Germany finden Sie hier.

Einen Referenzbericht Movie Park Germany mit weiteren Details und Zitaten finden Sie anbei.

Mitel Deutschland GmbH

Mitel (NASDAQ: MITL; TSX: MNW) ermöglicht mehr als 2 Milliarden Verbindungen täglich und unterstützt Unternehmen in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit ihren Kunden. 33 Millionen der Verbindungen fallen in den Bereich der Cloud-Kommunikation und machen Mitel damit zu einem der schnell wachsenden Anbieter in diesem Segment. Mit mehr als 2.500 Partnern in über 100 Ländern kümmern sich unsere Kommunikationsexperten um mehr als 60 Millionen Nutzer weltweit. Für weitere Informationen gehen Sie auf www.mitel.de oder folgen uns auf Twitter @Mitel_DE.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.