PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 18782 (a3 systems GmbH)
  • a3 systems GmbH
  • Saarbrücker Straße 51
  • 66130 Saarbrücken
  • http://www.a3systems.com
  • Ansprechpartner
  • Hartmut Schmitt
  • +49 (681) 98818-16

Stadt Pirmasens jetzt online mit dante® Software von a3 systems

Oberbürgermeister stellt den neugestalteten barrierefreien Internetauftritt der Öffentlichkeit vor

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Am 5. April 2004 hat Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis
erstmals das neue Online-Angebot der Stadtverwaltung Pirmasens
präsentiert.
Die rund 1000 Seiten, zu finden unter www.pirmasens.de,
werden künftig tagesaktuell und dezentral von 25 Redakteuren
in den einzelnen städtischen Ämtern gepflegt.
Hierbei kommt das dante® Content Management System (CMS) des
Software-Herstellers a3 systems zum Einsatz.


Durch den Umstieg auf das dante® CMS und die Neugestaltung des
Auftritts erhofft sich die Stadtverwaltung einen erheblichen
Zuwachs an Aktualität. Die Seiten können nun dezentral durch
die zuständigen Online-Redakteure gepflegt werden.
Wichtige Neuigkeiten werden in einem Newsticker platziert und
landen so direkt im Fokus des Benutzers.


Doch nicht nur in puncto Aktualität bedeutet die Umgestaltung
einen Gewinn; auch der Servicegedanke konnte hervorragend
umgesetzt werden: Alle Satzungen und Rechtsverordnungen stehen
den Bürgern nun als Downloads zur Verfügung, ebenso die
Sitzungsprotokolle des Stadtrates. Mit der Rubrik „Lebenslagen“
und dem Bürger-Service-Center (mit zahlreichen Formularen,
ebenfalls als Downloads) wurden Bereiche geschaffen, in denen
sich der Nutzer gezielt selbst mit Informationen versorgen kann;
hier gelang der Stadtverwaltung Pirmasens der Einstieg in das
E-Government.


Bei der Neugestaltung wurde besonderer Wert darauf gelegt,dass das Angebot von Sehbehinderten und Blinden uneingeschränkt
genutzt werden kann und bereits jetzt die ab 1.Januar 2005
geforderten Kriterien für Barrierefreiheit erfüllt.
Durch den jeweils ersten Link auf jeder Seite gelangen Nichtsehende
zu einer barrierefreien Textversion der entsprechenden Seite;
hier steht ihnen dasselbe Informationsangebot zur Verfügung wie
den übrigen Internetnutzern auch.


"Das neue Internetangebot der Stadt Pirmasens ist für Blinde und
Sehbehinderte sehr gut nutzbar", sagt Wilhelm Lickteig,
Vorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenbundes Pfalz e. V.
"Positiv zu erwähnen ist, dass wir bereits zu einem frühen Stadium
einbezogen wurden. So war es möglich, konkrete Anregungen und
Details für die technische Umsetzung einzubringen, um eine optimale
Nutzung der Seiten, auch für Blinde und Sehbehinderte, zu gewähr-
leisten. Die Stadt Pirmasens gehört damit pfalzweit zu den wenigen
Kommunen, die die barrierefreie Gestaltung ihres Internetauftritts
frühzeitig und konsequent umgesetzt hat."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.