Logistik ist Maßarbeit

Klinkhammer auf der Logimat 2008

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Erneut wird die Klinkhammer Group aus Nürnberg auf der Logimat (19. bis 21. Februar 2008) mit einem abwechslungsrei-chen Programm vertreten sein. Neben der Vorstellung der Produkt-neuheiten geht es vor allem um den Gedanken der Maßarbeit in der Logistik.

Nicht ist unmöglich
Betrachtet man den Markt, wird man schnell erkennen, dass die Anbieter von Intralogistik-Lösungen auf ähnliche Hard- und Soft-wareprodukte zurückgreifen. Die Auswahl ist groß, die angebotenen Systeme unübersichtlich. "Die Kunden werden überladen mit Infor-mationen, Angeboten und Optionen", erläutert Hermann Vasen, Vertriebsleiter der Klinkhammer Group. "Dabei verlieren die Anbie-ter die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden oft aus dem Blick."

Mit den Augen der Kunden
Es geht nicht darum zu verwirklichen, was alles möglich ist, sondern das umzusetzen, was sinnvoll und für den Kunden realistisch ist. Frei nach dem k.i.s.s.-Motto der Klinkhammer-Group – keep it small and simple. "Wir müssen in die Rolle der Kunden schlüpfen und versuchen zu verstehen, wo der Schuh drückt, welches Ziel sie mit einer neuen Anlage verfolgen", unterstreicht Hermann Vasen. Dabei setzen die Planer von Klinkhammer auf überschaubare Prozesse und einfache Strukturen, die auch für den Kunden nachvollziehbar bleiben. Denn dessen Mitarbeiter müssen tagtäglich mit der Anlage arbeiten und im Bedarfsfall schnell eingreifen können.

Kompetenz durch "Erfahrungstiefe"
Seit mehr als 30 Jahren ist die Klinkhammer Group in der Logistik zu Hause. Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Nürnberg setzt in allen Bereichen auf interne Kompetenz. Eine ei-gene Fertigungsabteilung realisiert schnell und kostengünstig seit Jahren bewährte und eigenentwickelte Komponenten und Förder-technik. IT-Spezialisten entwickeln das Klinkhammer-Lagerverwaltungssystem DC21 und die Visualisierungssoftware ConVis kontinuierlich weiter. Planer, Konstrukteure und Hand-werksmeister sorgen für durchdachte Lösungen mit Hand und Fuß. Es ist diese Erfahrung in allen Bereichen, die Anlagen ermöglicht, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind – ein Maßanzug eben.

Auf der Logimat in Stuttgart wird die Klinkhammer Group Umset-zungen anhand von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Berei-chen vorstellen. Beim schon legendären Logistik-Cocktail sind die Besucher herzlich eingeladen die Maßarbeiten kennenzulernen und sich von dem k.i.s.s.-Prinzip zu überzeugen.

Klinkhammer Group auf der Logimat, Termin 19. bis 21.2.2008, Halle 4, Stand 225.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.