5Analytics weiter auf Erfolgskurs

5Analytics gewinnt nach dem Innovationspreis-IT nun auch den bronzenen Stevie Award in der Kategorie Technologie-Startup des Jahres

(PresseBox) ( Köngen, )
Künstliche Intelligenz verschafft Unternehmen zahlreiche neue Möglichkeiten, um effektiver und profitabler zu arbeiten. 5Analytics hat sich bereits frühzeitig darauf fokussiert, künstliche Intelligenz schnell und einfach in Unternehmensprozesse zu integrieren. Auf diese Weise können Kunden ein optimales Produkt anbieten und dadurch Kosten drastisch reduzieren. Interessant ist dabei, dass man auch in kleinen Schritten einen großen Wettbewerbsvorteil erreichen kann.

Der Stevie Award zählt zu den renommiertesten Wirtschaftspreisen der Welt. Die Awards wer­den für her­aus­ra­gen­de unter­neh­me­ri­sche Leis­tun­gen ver­lie­hen. In Deutschland gibt es den Award seit drei Jahren und 5Analytics ist stolz zum zweiten Mal in Folge zu den Preisträgern zu gehören.
 
Ausschlaggebend für die Auszeichnung von 5Analytics in der Kategorie Technologie Start-up war die Darstellung einer Lösung, die einen besonderen Kundennutzen aufzeigt.
 
“Wir freuen uns sehr, über die Auszeichnung, weil sie natürlich eine Belohnung ist für die harte Arbeit aber auch ein Ansporn ist weiter zu machen” so der Geschäftsführer von 5Analytics, Dr. Sebastian Klenk, im Interview.
 
Über die Stevie Awards:Die Stevie Awards Programme erhalten jedes Jahr insgesamt weit über 10.000 Bewerbungen von Organisationen aus mehr als 60 Ländern. Durch die Auszeichnung von Unternehmen und Organisationen aller Größen und Arten sowie den Menschen, die hinter diesen Unternehmen stehen, erkennen die Stevies herausragende Leistungen in der Arbeitswelt weltweit an. Erfahren Sie mehr über die Stevie Awards unter: www.StevieAwards.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.