Extrem-Gaming in der 4Players Liga: Sennheiser startet Turnierserie mit vier Kracher-Spielen

Hamburg, (PresseBox) - Der Audiospezialist Sennheiser geht auf der Gamingplattform 4Players Liga mit neuen Preisgeldturnieren an den Start. Sowohl die Dauerbrenner "Fifa 12" und "Battlefield 3" als auch die heißbegehrten Beta-Versionen von "Counter-Strike: Global Offensive" und "DotA 2" locken Computerspieler aus ganz Europa an ihre Bildschirme. Dabei ist sowohl die Registrierung als auch die Teilnahme jederzeit möglich und absolut kostenlos.

Wer sich mit den stärksten Spielern aus ganz Europa messen möchte, bekommt jetzt in der 4Players Liga (www.4pl.de) die Gelegenheit dazu. Sennheiser sponsert Preisgeldturniere in den Top-Spielen "Fifa 12" (Xbox und PS3) und "Battlefield 3". Ein besonderes Highlight sind zudem Wettkämpfe in den beiden noch in der Beta-Phase befindlichen und von der Community sehnsüchtig erwarteten Titeln "Counter-Strike: Global Offensive" und "DotA 2". Auf die Teilnehmer warten stattliche Europreise für das eigene Monatsbudget oder die Teamkasse. Wer bis jetzt nur auf die passende Gelegenheit lauerte, dem Rest der Welt sein Können zu beweisen, sollte einsteigen und sich der bis in die Haarspitzen motivierten Konkurrenz aus ganz Europa stellen. Nur wer Taktik, Geschick und Fingerspitzengefühl gut kombinieren kann, hat die Chance auf Ruhm und Ehre sowie das ausgelobte Preisgeld.

Die Wettkämpfe des Taktik-Spiels "DotA 2" sowie des Ego-Shooters "Counter-Strike: Global Offensive" werden live auf 4PL.tv (http://4p.de/4pl.tv) übertragen. So bekommen auch kleinere Teams die Chance, sich Zuschauern aus aller Welt zu präsentieren. Die Spiele werden von qualifizierten Moderatoren kommentiert und in Echtzeit auf heimische PC-Monitore übertragen.

"Ziel ist es, nicht nur professionellen Spielern, sondern vor allem den vielen Tausend semi-professionellen Spielern und sogenannten Casual-Gamern die Möglichkeit zu geben, sich im fairen Wettkampf um ansehnliche Preisgelder zu messen", so Marco Ganz, Projektleiter bei 4Players. "Die Fortführung der erfolgreichen Kooperation mit Sennheiser ist daher sehr bedeutend für uns und nicht zuletzt für die Gamer sehr lukrativ."

Über Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG

Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG ist mit rund 140 Mitarbeitern die deutsche Vertriebstochter der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG. Die Sennheiser-Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungssystemen. Weltweit hat Sennheiser über 2100 Beschäftigte sowie eigene Werke in Deutschland, Irland und den USA. Das deutsche Tochterunternehmen vertreibt alle Marken der Sennheiser-Gruppe: Sennheiser, Sennheiser Communications A/S (Headsets für PC, Office und Callcenter) und Georg Neumann GmbH (Studiomikrofone und Monitorlautsprecher).

Weitere aktuelle Informationen über Sennheiser finden Sie im Internet unter www.sennheiser.de.

4Players GmbH

Die 4Players Liga ist mittlerweile als logische Folge und Bindeglied zwischen 4Players Magazin und 4Netplayers am Markt etabliert. Wettbewerbsorientiertes Online-Gaming ist sowohl für professionelle Spieler, als auch für die breite Masse interessant. Am 1. Juli 2010 öffnete die 4Players Liga ihre Tore nach über zwei Jahren Entwicklungszeit und bietet seither mit einem professionell organisierten Turnier- und Ligensystem tausenden Spielern eine Wettbewerbsplattform für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle eSportler.

Die 4Players GmbH, eine Tochter der freenet AG, betreibt eines der erfolgreichsten deutschen Online-Spieleportale mit monatlich mehr als 1,10 Millionen Besuchern im Netzwerk (AGOF internet facts 2012-05). Unter www.4Players.de finden Computer- und Videospieler aktuelle News und Kolumnen, kritische Tests, Spieletipps und Guides, exklusive Video-Streams sowie Downloads in einmaliger Geschwindigkeit - für PC, Konsole und Handhelds.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.