4D v11 SQL Release 3 ist jetzt verfügbar!

Durch umfangreiche Verbesserungen nutzt das neue 4D v11 Release 3 Hochleistungs-Server und öffnet damit 4D Entwicklern weitere Märkte

(PresseBox) ( Neufahrn, )
4D, Hersteller der integrierten Softwareentwicklungs- und -vertriebsplattform 4D, kündigt heute die Verfügbarkeit von 4D v11 SQL Release 3 an. 4D v11.3 unterstützt Stabilität und Skalierbarkeit auf modernen Hochleistungsrechnern bis hin zu 8-Core Maschinen, egal ob 32 oder 64 bit. Es nutzt die Zuverlässigkeit des SQL Standards und ist außerdem die erste 4D Version, die für Windows Server 2008 zertifiziert ist.

4D v11 Release 3 bietet pre-emptive multithreading im Datenzugriff und Speichermanagement. Hierdurch sind im Vergleich zum letzten 4D v11 Release 10 bis 30-fache Geschwindigkeitssteigerungen möglich ohne jegliche Änderungen am existierenden Code.

Die enorme Skalierbarkeit stellen die neuen Parallelisierungsalgorhythmen sicher, die erlauben, von jeder CPU in Multi-Core-Maschinen die größt mögliche Kapazität zu nutzen. So werden die Lastenverteilung und der Leistungsgewinn in 4D Anwendungen drastisch gesteigert.

Natürlich wurde auch die Entwicklungsumgebung verbessert. Die SVG (Scalable Vector Graphics) Komponente bringt den Entwickler und Anwender direkt zu den Vorteilen der in 4D v11 SQL integrierten nativen SVG Engine. Mit über 100 ausführlich dokumentierten High-Level Befehlen erlaubt 4D SVG die Erstellung und Bearbeitung von Charts und Vector Graphiken über dynamische Anwendungsdaten. Ansprechendere Anwendermasken mit Graphiken, Charts, Dashboards oder Bildern, die auch ohne Qualitätsverlust umgewandelt werden können, sind für Anwender und Entwickler ein klarer Vorteil.

Weitere beachtenswerte Highlights:
- Optimierung von Web Services zwischen 4D Anwendungen
- Native SQL Verbindungen zwischen 4D Anwendungen auch ohne ODBC
- SQL Schema Unterstützung, die ausgefeilte Steuerung der Datenbankzugriffsrechte über SQL erlaubt.
- Die Fähigkeit, die selbe Struktur mehrfach zu konvertieren und dabei die bereits in v11 konvertierte Datendatei weiter zu nutzen.
- MacIntel Kompatibilität für 4D for OCI
- Verbessertes Fehler-Handling per Programmiersprache

Preise und Verfügbarkeit
4D v11 Release 3 ist ein kostenloses Update für alle Eigentümer eines lizensierten 4D v11 SQL. Die Preise der 4D v11 Produktlinie beginnen bei 356,- Euro inkl. MwSt. Ein Software-Pflegevertrag ist erhältlich. Es sichert dem Kunden alle aufkommenden Minor und Major Updates während der Vertragslaufzeit. 4D Produkte stehen zum Download und zum Kauf zur Verfügung unter: http://www.de.4D.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.