3PAR unterstützt ORACLE® DATENBANK 11g

Stuttgart, (PresseBox) - 3PAR®, der führende Anbieter von Utility Storage, gibt die Unterstützung für die Oracle® Datenbank 11g, die neuste Version der populären Oracle Datenbank, bekannt. 3PARs Engagement im Hinblick auf eine einfache, effiziente und skalierbare Speicherung für Oracle Datenbank-Umgebungen bietet den gemeinsamen Kunden interessante Vorteile. Durch den Einsatz der Produkte von Oracle und 3PAR in unternehmenskritischen Anwendungen lassen sich eine höhere Speicherauslastung und eine bessere administrative Leistungsfähigkeit erreichen.

Hoher, voraussagbarer Service-Level

Mittels der Oracle Datenbank 11g können die Anwender den jeweils geforderten Service-Level einfacher und zuverlässiger erreichen. Der 3PAR InServ® Storage Server gewährleistet eine hohe und voraussagbare I/O-Leistung für Oracle Anwendungen, indem die Workload autonom über alle verfügbaren Ressourcen innerhalb des Systems gleichmäßig verteilt wird. Damit sind Überlegungen hinsichtlich Speicherplanung, Konfiguration und Layout praktisch nicht mehr notwendig. Durch die straff gekoppelte Cluster-Architektur bieten die 3PAR InServ Storage Server eine nahtlose und umfassende Skalierbarkeit in einem kostengünstigen Formfaktor. Die Kunden von 3PAR können dadurch in Bezug auf die Kapazität und Leistung in kleinen kostengünstigen Inkrementen starten und wachsen.

Thin, Single-Instance-Speicherung für maximale Auslastung

Die Partitionierungs- und Komprimierungsfunktionen der Oracle Datenbank 11g erlauben den Anwendern eine Reduzierung der Speicherkosten in Oracle Umgebungen. Darüber hinaus ermöglicht 3PAR mit seinen Thin Technologien und einsatzbereiten, abgestuften Möglichkeiten eine weitere Reduzierung der Speicherkosten. Mittels 3PAR Thin Provisioning und Thin Copy, einschließlich 3PAR Virtual Copy und 3PAR Remote Copy, müssen die Anwender Speicher nur für tatsächlich geschriebene Daten bereitstellen. Ungenutzte, aber bereits zugeordnete Array-Kapazität, die bei konventionellen Speicher-Arrays sehr groß sein kann, lässt sich durch den Einsatz der Thin Technologien von 3PAR nahezu vermeiden. 3PAR Kunden können die Speicherauslastung zudem optimieren, da der vollständige Online-Data-Lifecycle über einen einzigen, kostengünstigen Verbund unterstützt wird. Mit 3PAR ist kein Management und keine Vorhaltung mehrerer Speichersysteme und Speicher-Silos erforderlich, um unterschiedliche Preis-/Leistungs-Ebenen unterstützen zu können.

„Die Unterstützung der Oracle Database 11g durch 3PAR verdeutlicht unser Ziel, mit 3PAR Utility Storage eine vereinfachte Managementumgebung für Datenbankspeicher anzubieten", sagt David Scott, President und CEO von 3PAR. „Unsere Kunden profitieren von dem reduzierten Aufwand für das Datenbank- und Speichermanagement, einer höheren Datenbankleistung und einer besseren Speicherauslastung." 3PAR ist Mitglied des Oracle® PartnerNetwork.

Über die Oracle Database 11g

Die Oracle Datenbank ist die einzige Datenbank, die speziell im Hinblick auf ein Grid-Computing entwickelt wurde. Durch mehr als 400 neue Merkmale, einen Entwicklungsaufwand von rund 36.000 Mannmonaten und 15 Millionen Teststunden, ist das Management von Unternehmensinformationen mit der Oracle Database 11g einfacher als je zuvor. Dadurch erfahren die Kunden mehr über ihr Geschäft und können schneller Innovationen realisieren. Die Oracle Datenbank 11g bietet eine überlegene Leistung, Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und ein einfaches Management in einem kostengünstigen Grid standardmäßiger Speicher und Server.

Über das Oracle PartnerNetwork

Das Oracle PartnerNetwork ist ein weltweites Netzwerk von mehr als 19.500 Unternehmen, die innovative Softwarelösungen auf der Basis von Oracle Technologie anbieten. Die beteiligten Unternehmen haben Zugriff auf die führenden Produkte von Oracle sowie auf Schulungen, technischen Service, Marketing- und Vertriebsunterstützung. Damit erhalten sie alle Ressourcen, die für den Geschäftserfolg wichtig sind. Somit können Oracle Partner ihren Kunden erstklassige Lösungen anbieten und werden dabei von Oracle als weltweit größtem Anbieter von Unternehmens-Software unterstützt. http://oraclepartnernetwork.oracle.com

3PARdata GmbH

3PAR® (NYSE Arca: PAR) ist der weltweit führende Anbieter von Utility Storage, einem auf Cluster-Basis hoch hochverfügbaren und leistungsstarken Speicherarray mit ausgereifter Virtualisierungstechnologie und mehreren dynamischen Speicherklassen für das Utility Computing. Unternehmen setzen Utility Computing ein, um kosteneffizient virtualisierte IT-Infrastrukturen zu erstellen und damit für eine flexible Konsolidierung der Arbeitsbelastung sorgen. 3PAR Utility Storage bietet Kunden eine Alternative zu herkömmlichen Speichersystemen, denn es ermöglicht ihnen, eine dynamische Infrastruktur mit erhöhter Flexibilität zu einem besseren Preis/Leistungs-Verhältnis zu realisieren und somit ihre sich ständig ändernden Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Als Pionier auf dem Gebiet des Thin Provisioning - eine umweltfreundliche Technologie zur Optimierung der Speicherauslastung und zur Vermeidung unnötiger Kosten- bietet 3PAR Produkte an, die den Energieverbrauch minimieren und somit Umweltbewusstsein demonstrieren und fördern. Mit 3PAR reduzieren unsere Kunden ihre Kosten für zugewiesene Speicherkapazität, Speicherverwaltung und SAN-Infrastruktur, erhöhen gleichzeitig ihre Flexibilität und bleiben somit variabel. 3PAR Utility Storage ist ideal für die Speicherkonsolidierung in allen Open-Systems Umgebungen, für integrierte Information-Lifecycle Management Anforderungen sowie für leistungsintensive Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.3parstorage.de/.

© 2008 3PAR Inc. Alle Rechte vorbehalten. 3PAR, das 3PAR Logo, Serving Information, InServ, InForm, InSpire und Thin Built In sind registrierte Warenzeichen von 3PAR Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Mint-Initiative IJF – Grundlagen für Wissensbegierde vermitteln

Kin­der und Ju­gend­li­che spie­le­risch für Mint-Be­ru­fe zu be­geis­tern, das ist das Ziel der In­i­tia­ti­ve jun­ge For­sche­rin­nen und For­scher e. V. Der Ve­r­ein be­zieht Un­ter­neh­men da­bei ak­tiv in die Wis­sens­ver­mitt­lung ein.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.