Schleifmaschinen mit großer Leistung

Erneute Sortimentsergänzung bei Druckluftmaschinen von 3M

(PresseBox) ( Neuss, )
Durchmessern und mit veränderten Schleifhüben sowie ein Mini-Blütenschleifer erweitern das umfassende Sortiment von 3M Produkten für die Lack- Holz- und Metallbearbeitung. Insgesamt bietet das Multi-Technologieunternehmen derzeit rund 35 unterschiedliche Maschinen an.

Mithilfe des Mini-Blütenschleifers (32 mm Durchmesser, 5mm Schleifhub) lassen sich kleine Unebenheiten, Staubteilchen, Kratzer oder Flecken effizient und sicher aus den oberen Lackschichten entfernen.

Einhand-Exzenterschleifer

Die Modelle mit 2,5 und 5 mm Schleihub der Einhand-Exzenterschleifer sind jetzt auch ohne Absaugung erhältlich. Neu sind zudem die größeren Schleifhübe bei den Schleifteller-Durchmessern von 125 und 150 mm (8 mm) sowie 76mm (5mm).

Exzenterschleifer von 3M zeichnen sich durch ihren vibrationsarmen Lauf, breite Luftkanäle und eine lange Lebensdauer aus, die sie nicht zuletzt ihrer robusten Bauweise verdanken. Durch die Sortimentsergänzung stehen jetzt Druckluftmaschinen mit Schleifteller-Durchmessern von 32 bis 150 mm und Schleifhüben von 2,5 bis 8 mm mit externer, integrierter sowie ohne Absaugung zur Verfügung.

Kleine Trennschleifer

Bei seinen Trennschleifern hat 3M jetzt ebenfalls zwei Modelle für die Aufnahme von Schleifmitteln mit kleinen Durchmessern von 76 und 100 mm im Programm. Passend dazu sind 3M Green Corps flexible Trennscheiben erhältlich. Diese verbinden eine lange Lebensdauer und hohe Schnittigkeit mit geringer Vibration sowie mit wenig Lärm bei der Bearbeitung. Ebenfalls für diese Maschinen erhältlich sind 3M Cut-Off Wheel Trennscheiben, mit denen sich Metalle schnell und sicher trennen lassen.

Auch die neuen Trennschleifer überzeugen durch leistungsstarke Motoren, leichte und doch zugleich robuste Gehäuse sowie staubdichte Lager. Die Produkte in ergonomischem Design zeichnen sich darüber hinaus durch eine komfortable und sichere Handhabung aus. Möglich macht dies unter anderem das 3M Greptile Material. Es verleiht der Maschine dort, wo sie vom Anwender gehalten wird, eine hohe Griffigkeit. Hinzu kommt ein drehbarer Luftauslass, der den kühlen Luftstrom vom Handgelenk ableitet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.