Noch einfacheres und vielseitigeres Füllungsmaterial vom führenden Nanotechnologie-Anbieter

3M ESPE stellt Filtek(TM) Supreme XTE Universal Composite vor

(PresseBox) ( Seefeld, Deutschland, )
Heute sind Zahnärzte mehr denn je daran interessiert, bei allen direkten Restaurationen auf einfache Weise naturgetreue Ergebnisse zu erzielen. Lernen Sie mit Filtek(TM) Supreme XTE die neueste Innovation der Filtek(TM) Familie kennen. Das innovative Composite hat die gleichen hervorragenden physikalischen Eigenschaften wie sein Vorgänger Filtek(TM) Supreme XT und bietet zusätzlich mehr Body-Farben. Damit eröffnen sich mehr Möglichkeiten für eine einfache, natürlich aussehende Restauration mit nur einer Farbe. Zu der Pressemeldung:

"Feedback von Zahnmedizinern ist das Wichtigste bei innovativen Neuprodukten von 3M ESPE und es hat uns ermöglicht, ein erfolgreiches Produkt noch besser zu machen", meinte Martin Naßhan, Marketing Manager. "Mit Filtek Supreme XTE haben wir unsere führende Technologie verbessert, die bei Zahnärzten so beliebte bequeme Handhabung beibehalten, die Glanzbeständigkeit weiter gesteigert und das Farbsystem vereinfacht."

Die spezielle Technologie bietet weitere Fortschritte wie eine bessere Handhabung transluzenter Farben sowie eine bessere Fluoreszenz und Glanzbeständigkeit bei Dentin-, Schmelz- und Body-Opazitäten. Neben den Produkteigenschaften wurden weitere Verbesserungen in Form einer neuen Etikettierung in Großschrift und farbkodierter Opazitäten vorgenommen, die die Farbauswahl erleichtern. Außerdem sind transluzente Farben jetzt in Kapselform erhältlich.

Als erstes und einziges Composite-System mit echter Nanotechnologie hat die Filtek Supreme Reihe in den vergangenen sechs Jahren viele Anhänger gefunden, weil sie den Glanz und die Glanzbeständigkeit eines Mikrofüllers bietet und die Festigkeit und Verschleißeigenschaften eines modernen Hybrids besitzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.