PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 74631 (3M Deutschland GmbH)
  • 3M Deutschland GmbH
  • Carl-Schurz-Str. 1
  • 41453 Neuss
  • http://3mdeutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Presseverantwortlicher
  • +49 (2131) 14-0

Kosten senken mit standardisierten OP-Sets von 3M

3M Steri Drape MaxiSet für die wichtigsten operativen Eingriffe

(PresseBox) (Neuss, ) Unter den Aspekten Effizienz und Wirtschaftlichkeit im OP hat 3M Medica zehn standardisierte OP-Sets entwickelt. Abgestimmt auf die wichtigsten operativen Eingriffe, erlaubt die 3M Steri Drape MaxiSet-Produktpalette den kostengünstigen Einsatz von OP- Abdeckungen, OP-Kleidung und weiteren Komponenten in hoher Qualität.

OP-Kosten spielen innerhalb der Gesamtkosten einer Klinik eine gewichtige Rolle. Einer aktuellen Studie zufolge verursacht Narkose- und OP-Bedarf im Durchschnitt rund die Hälfte des Aufwands für medizinischen Sachbedarf. Bei der Suche nach Einsparpotenzial stehen OP-Materialien deshalb in allen Krankenhäusern im Fokus. Mit der neuen standardisierten Produktreihe unterstützt 3M Medica die Krankenhäuser in ihren Bemühungen um Effizienzsteigerung und Kostensenkung im OP. Basis für die Entwicklung waren das langjährige Know-how des Unternehmens auf dem Gebiet der Infektionsprävention und seine umfangreichen Erfahrungen im DRG-Bereich.

3M Health Information Systems führt bereits seit 1996 DRG-Projekte mit Krankenhäusern durch, bei denen bis heute mehr als 24 Millionen Datensätze verarbeitet wurden. Mittels der DRG-Daten wurden die acht häufigsten operativen Eingriffe Deutschlands analysiert und zehn MaxiSet-Produkte entwickelt. Vor der Zusammenstellung der standardisierten OP-Sets hat 3M detaillierte Befragungen von Ärzten und leitenden OP-Fachkräften an mehr als 40 Krankenhäusern durchgeführt um die Inhalte der Sets festzulegen.

Die 3M MaxiSet-Produktpalette ermöglicht eine kosten- und zeiteffiziente Arbeit im OP. Durch ihre einfache Handhabung sind die 3M MaxiSet-Produkte auch für neue Mitarbeiter problemlos anzuwenden.

Folgende 3M Steri Drape MaxiSet-Produktpalette ist derzeit verfügbar:

* Arthroskopie-Set I (mit Auffangbeutel)
* Arthroskopie-Set II
* Universal-Set Plus
* Cholecystektomie-Set, Endoskopisch
* Hüft-Set
* Hysterektomie-Set, Vaginal
* Leistenhernien-Set
* Sectio-Set I
* Sectio-Set II (mit integrierten Beinlingen)
* Schlitztuch-Set Plus

Alle Sets enthalten Steri Drape OP-Abdeckungen, Steri Drape OP-Mäntel und Komponenten wie Kompressen, Tupfer, Kanülen, Skalpelle und Katheter. Sämtliche Produkte innerhalb des 3M Steri-Drape 9000 Abdeckprogramms erfüllen die Anforderungen der EN 13795-1 (Keim- und Flüssigkeitspenetration, Reiß- und Berstfestigkeit sowie Partikelfreisetzung).

Neben der standardisierten MaxiSet-Produktpalette bietet 3M Medica individuelle OP-Sets an, die in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Klinik auf deren spezifischen Bedarf abgestimmt werden.

3M Deutschland GmbH

3M, DI-NOC, Controltac und Vikuiti sind Marken der 3M Company.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.