Innovative Vielfalt

Kleb- und Schleiftechnik sowie Gesundheitsschutz von 3M

(PresseBox) ( Neuss, )
Eine neue, praktische Box für die Bearbeitung lackierter Oberflächen, innovative Produkte für die Klebtechnik und die Lackverarbeitung sowie neue Entwicklungen für den Gesundheitsschutz bei der industriellen Lackierung bietet das Multi-Technologieunternehmen 3M während der Messe "PaintExpo" in Halle 3, Stand 3454.

Neu: 3M Finesse-it System-Box

Als mobiles System für die Bearbeitung und Reparatur lackierter Oberflächen präsentiert sich die neue 3M Finesse-it System-Box.

Neben fünf unterschiedlichen Schleifmitteln enthält der handliche, blaue Kunststoffkoffer Handblock und -teller sowie Sprühflasche und Gummispachtel als praktisches Zubehör. Für die anschließende Politur bietet er drei unterschiedliche Pasten und die dazu gehörigen Poliermedien. Ein Mikrofaser-Poliertuch rundet das Produktspektrum ab. Hinzu kommt eine praktische Anleitung, die ein schnelles und sicheres Arbeiten ermöglicht.

Neu: Flammbeständiges 3M VHB Hochleistungs-Verbindungssystem 5958FR

Das neue 3M VHB Hochleistungs-Verbindungssystem 5958FR erschließt der Klebtechnik neue Anwendungen überall da, wo flammbeständige Eigenschaften Priorität haben: in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, im Schienenfahrzeug- und Schiffbau, in der Elektro- und Elektronikbranche, aber auch im Objektbau. Neben dieser Innovation präsentiert 3M zur "PaintExpo" weitere doppelseitige und einseitige Abdeck-Klebebänder, die bei der Pulverlackierung einsetzbar sind.

Innovativer Gesundheitsschutz

Für den Gesundheitsschutz bei der industriellen Lackierung bietet 3M ein umfassendes Produktsortiment für Körper- und Hautschutz, darüber hinaus auch speziell für Atem-, Augen- und Gehörschutz. Dazu gehört zum Beispiel ein praktischer Einweg-Overall, der sich vor allem durch sein atmungsaktives Rückenteil auszeichnet. Weiter präsentiert das Unternehmen ein umfassendes Programm innovativer Schutzbrillen. Neu sind zudem die 3M Gehörschutzstöpsel 1281 und 1291, die für niedrige Dämmwerte geeignet und mehrfach einsetzbar sind. Abgerundet wird das Sortiment für den Gesundheitsschutz durch eine komplette Produktserie für die Reinigung und Pflege der Hände.

Beutel im Becher: Das 3M PPS Lackverarbeitungssystem

Besonderes Kennzeichen des 3M PPS Lackverarbeitungs-Systems ist der Beutel im Becher der Spritzpistole. Er spart Lösemittel und erhöht die Produktivität. Im Beutel, der genau in den dazugehörigen, wieder verwendbaren Becher passt, lassen sich Lacke bedarfsgerecht mischen und verarbeiten. In Verbindung mit den Prozessempfehlungen von 3M bietet das System zugleich sichere und qualitativ hochwertige Ergebnisse bei der Verarbeitung von Lackmaterialien.

3M ist eine Marke der 3M Company.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.