3M Scotch-Weld Industrie-Klebstoffe

Ein Name für innovative Verbindungstechnik

(PresseBox) ( Neuss, )
Sämtliche Industrie-Klebstoffe des amerikanischen Multi-Technologieunternehmens 3M werden künftig weltweit nur noch unter der Marke 3M Scotch-Weld vertrieben. Alle Produkt- und Klebeigenschaften bleiben dabei unverändert.

Bisher war diese Bezeichnung allein den Konstruktions-Kleb¬stoffen und den Cyanacrylaten (Sekunden-Klebstoffen) vorbe¬halten. Sie gilt jetzt auch für alle Dispersions-, Schmelz- und Lösemittel-Klebstoffe des Unternehmens, für Dichtmassen und Dichtbänder sowie für Reiniger und Sprühkleber.

Unterscheidbar sind die verschiedenen Klebstoff-Arten an der Farbe des Etiketts. Gold gekennzeichnet sind alle Konstruktions-Klebstoffe, blau die reaktiven Schmelz-Klebstoffe. Alle Löse¬mittel- und Sprüh-Klebstoffe tragen rote Etiketten. Hellblau steht für Dispersions-Klebstoffe und Grün für Reiniger, Dichtmassen sowie Dichtbänder. Von der Umstellung, die im Rahmen einer intensiven Kommunikation mit allen Kunden erfolgte, waren 800 verschiedene Artikel des Unternehmens betroffen.

Neben einem zeitgemäßeren, ansprechenderen Aussehen der Pro¬dukte sehen Marketing und Vertrieb den wesentlichen Vorteil der Umstellung in der Stärkung des Auftritts der Marke 3M Scotch-Weld in der Industrie.

Ein neuer Produktleitfaden informiert unter dem Motto „Kleben ist Zukunft“ nicht nur ausführlich über die umfassende Produkt¬palette im neuen Design. Er enthält zugleich hilfreiche Tipps für die Auswahl des geeigneten Klebstoffs sowie ein kleines Lexi¬kon der Klebtechnik. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich bei der 3M Klebtechnik-Hotline 02131 / 14-3330.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.