Neues Seminar zur Einführung in 3D-Drucken und 3D-Scannen in Köln

(PresseBox) ( Köln, )
Nach dem erfolgreichen Start der Schulungen zum Trendthema 3D-Drucken und 3D-Scannen Anfang diesen Jahres veranstalten die Experten von 3Dmensionals im Mai ein weiteres Einführungsseminar. Es findet am 10. Mai in Köln statt. Die Schulung wendet sich an alle, die eine Entscheidungsgrundlage für die Anschaffung eines 3D-Druckers bzw. 3D-Scanners suchen oder sich ganz allgemein über Möglichkeiten und Grenzen dieses Trendthemas informieren wollen - ob Geschäftskunden, Freiberufler oder private Interessenten. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Technologien in ausgewählten Einsatzbereichen, lernen die unterschiedlichen Modelle verschiedener Anbieter kennen und erfahren, wie die typischen Prozesse von der Idee über das Design bis hin zum fertigen 3D-Druck ablaufen.

Anhand von Live-Demos werden die wichtigsten Auswahlkriterien für 3D-Drucker und -Scanner veranschaulicht.
Auch die unterschiedlichen Druck-Materialien werden miteinander verglichen. 
Jeder Teilnehmer erhält am Schluss ein persönliches gedrucktes 3D-Modell und sein digitales 3D-Portrait auf CD.

Das Seminar findet am Samstag, den 10. Mai von 9:30 bis 17:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Technologiepark Köln, Eupener Str. 161, 50933 Köln.

Die Kosten betragen 99 Euro pro Person. Imbiss und Getränke sind im Preis enthalten.

Weitere Informationen unter: http://www.3dmensionals.de/schulungen/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.