DIE GOLDENE HAND erstmals verliehen

3c Creative Communication Concepts gestaltet Präventionspreis der BGHW

(PresseBox) ( München, )
Am 14. November 2017 wurde im Europa-Saal des Eurogress Aachen erstmalig der neue Präventionspreis der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) verliehen. Mit der Auszeichnung DIE GOLDENE HAND prämiert die BGHW fortan exzellente und beispielgebende Ideen aus den Bereichen Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung. 3c Creative Communication Concepts, eine führende Kommunikationsagentur aus München, zeichnete für die Entwicklung der Award-Marke und die Konzeption der gelungenen Preisverleihung verantwortlich.

Konzeptionell stand die Neuerfindung des traditionellen Präventionspreises der BGHW im Mittelpunkt. Es galt eine hochwertige, unverwechselbare Marke zu kreieren, die effektiv zur Steigerung der Bekanntheit des Preises und seines Anliegens beiträgt. Die Kommunikations- Experten von 3c konzipierten daraufhin DIE GOLDENE HAND, die als prägnantes Symbol für ausgezeichnetes Handeln im Handel steht.

Die Preisverleihung selbst gestaltete 3c als hochwertigen, den Anspruch der neu geschaffenen Marke transportierenden Event, der Branchenvertretern lange in Erinnerung bleiben soll. Dies gelang durch die Schaffung eines exklusiven Ambientes, das Look und Wertigkeit des Preises unterstrich und die Preisträger würdig in Szene setzte.

Die TV-Moderatorin Miriam Deforth und Karl-Josef Thielen, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der BGHW, führten durch den Abend, der mit der Präsentation des ebenfalls aus der Feder von 3c stammenden Markenfilms „DIE GOLDENE HAND“ eröffnet wurde. Mit opaken Gaze-Bannern im Look des Keyvisuals wurde der große Europa-Saal visuell auf das für 200 Gäste passende Maß gebracht. Durch gezielten Einsatz von Auf- und Durchlicht ließ sich der Bühnenraum situationsgerecht auf Aktionsflächen vor und hinter den Gazen erweitern.

Die ausgezeichneten Projekte wurden jeweils mit einem kurzen Videoclip vorgestellt, bevor die Preisträger ihre Auszeichnung auf der Bühne von führenden Vertretern der BGHW entgegen nehmen durften. In kurzen Interviews auf der Bühne verrieten die ausgezeichneten Unternehmensvertreter Motivation und Hintergründe ihrer Projekte. Als Show-Act begeisterten die Cosmic Artists mit atemberaubender Artistik und Akrobatik in luftiger Höhe. Nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung ließ man den Abend bei Live-Musik entspannt ausklingen.

„Wir sind stolz, mit der Konzeption des Awards DIE GOLDENE HAND und der zugehörigen Award-Zeremonie einen Beitrag zu mehr Bewusstsein für Mitarbeitergesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz in Handel und Logistik geleistet zu haben“, meint dazu 3c Geschäftsführer Julian Franke-Ruthel.

JOY event & media aus Aachen betreute den Event vor Ort als technischer Dienstleister. SAM Design aus München realisierte den Bühnenbau.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.