3c betreut Inside Branchen Gipfel in München

Gipfeltreffen der Möbelindustrie trifft sich auf innovativem Kongressformat

(PresseBox) ( München, )
Nach der erfolgreichen Premiere 2016 führt das Magazin Inside Wohnen in diesem Jahr den 2. Inside Branchen Gipfel durch – wieder positioniert als Branchentreffen der Möbelindustrie. Für das Konzept und die Realisation holte sich der Verlag tatkräftige Unterstützung durch die Agentur 3c Creative Communication Concepts ins Boot. Bereits die Erstveranstaltung wurde von 3c gedacht und realisiert.

Im Fokus der Veranstaltung, die am 15. Juni 2018 in der Bibliothek des Münchner Literaturhauses stattfindet, steht die Vernetzung der Möbelbranche auf einer Plattform für Diskurse und neue Ideen. Hochkarätige Sprecher liefern den Input für Akteure und Entscheider aus der Möbelwelt und ermöglichen dabei ungewöhnliche Blicke „über den Tellerrand hinaus“ – um so die Wege für neue Strategien und Chancen aufzuzeigen. Inside Wohnen nutzt als Gastgeber die Möglichkeit, sich für diese Zielgruppe als Leitmedium zu positionieren und neue Strategien und Marktchancen darzustellen.

Bei 3c wird das Projekt von Julian Franke-Ruthel betreut. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Inside Wohnen, dieses interessante Projekt auch bei der zweiten Durchführung betreuen und mit Ideen füllen zu können“, so Julian Franke-Ruthel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.