PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647995 (2beecomm public relations & kommunikation)
  • 2beecomm public relations & kommunikation
  • Theodor-Heuss-Straße 51-63
  • 61118 Bad Vilbel
  • http://www.2beecomm.de
  • Ansprechpartner
  • Sonja Schleif
  • +49 (69) 40951741

Einfache Fernverwaltung von Dienstgeräten mit MXcloud

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Moxas proprietäre Cloud-Plattform MXcloud ist eine offene Plattform, die es den Anwendern ermöglicht, über persönliche Schnittstellen kundenspezifische Dienste zu nutzen.

Techniker im Feld können mithilfe von Google Maps über jedes 3G-fähige Mobilgerät Dienstgeräte schnell und einfach lokalisieren und ihren Gerätestatus visualisieren. Entfernt gelegene Geräte werden automatisch erkannt, und die kundenspezifische Analyse von Datensätzen in großen Netzwerken sparen Zeit und Geld. Ingenieure können automatisierte Tags für eine Vielzahl von Branchenstandards in der Energiewirtschaft konfigurieren, wie z. B. die US-amerikanische SunSpec Alliance oder einfach mit Modbus TCP, wobei die Übernahme bestehender Softwaresysteme mühelos umzusetzen ist. Zusätzlich dazu ermöglichen vordefinierte Profile und anpassbare APIs die schnelle Erstellung analytischer Big Data-Lösungen. MXclouds einfache und intuitive Schnittstelle sorgt für komfortable Navigation.

MXcloud kann z. B. mit Moxas RISC-basierter Embedded Computer Serie UC-8100 für die Energieüberwachung eingesetzt werden. Die UC-8100 Serie bietet eine innovative Cyber Security Software, die sowohl die Daten, als auch die Plattform schützt, und die Computer verfügen über programmierbare LEDs für die benutzerspezifische Benachrichtigung. UC-8100 Computer laufen mit dem universellen Debian 7-Betriebssystem für ARM mit Linux 3.2 Kernel.