2020 Technologies GmbH veranstaltet virtuelles Event "OLE 2020" für Objekt- und Ladenbauer

Durchführung findet am 16.06. - 17.06.2020 statt

(PresseBox) ( Osnabrück, )
Die 2020 Technologies GmbH veranstaltet zum ersten Mal ein virtuelles Event für Objekt- und Ladenbauer. Das virtuelle Event mit Namen OLE 2020, welches als Abkürzung für Objekt- und Ladenbauer Event steht, findet am 16. und 17.Juni von 9 - 18 Uhr statt. 

Hauptauslöser für diese Veranstaltung ist die Absage der Events Holz Handwerk und DLV Ladenbautagung, auf denen die 2020 Technologies GmbH ihre Lösungen der Branche vorstellen wollte. 

„Nach der Absage unserer Präsenzveranstaltungen, wollen wir es nicht versäumen potentiellen Interessenten die Möglichkeit zu geben, uns und unsere Produkte kennenzulernen. Gerade die jetzige Krise hat bewiesen, wie stark unsere Kunden von unserer Software und deren flexiblen Funktionalitäten profitieren“, so Karl Fuchs, Prokurist und Director Sales.

OLE 2020 bietet einen 2020 Infostand, auf dem Besucher per Videochat messetypische Gespräche mit Mitarbeitern der 2020 Technologies GmbH mit dem Ziel des persönlichen Kennenlernens und des Informationsaustauschs führen können, sowie Informationen in Form von Videos, Datenblättern, Schaubildern etc. ansehen und zum Teil auch herunterladen können. 

Highlight der OLE 2020 sind die 10 Vorträge, die von 2020 Mitarbeitern aus dem Bereich Presales, Sales, Professional Service und dem Marketing präsentiert werden. Der Gastvortrag „Wege zu flexiblen Prozessen im Objekt- & Ladenbau“ – Projektbeispiele –

von Martin Kohnle, Partner der Lignum Consulting GmbH, runden das Programm ab.

Link/Anmeldung zur Messe: https://2020-erp-event.expo-ip.com/

Vortragsprogramm:


2020 Insight: Eine durchgängige Lösung für den Objekt– und Ladenbau
Effektiv Angebote erstellen
Strukturierte Planung: Der Schlüssel erfolgreicher Projektabwicklung
Digitalisierung der Produktion und ihrer Prozesse im Objekt- und Ladenbau
Objekt- und Ladenbau: Effizienzsteigerungen im Einkauf und Lagermanagement
Montage und Installation im Objekt- und Ladenbau: Optimale Einsatzplanung und APP basiertes Informationsmanagement für Mitarbeiter, Subunternehmer und Kunden
Die digitale Transformation im Objekt- und Ladenbau
Branchenspezifische Lösungen für Objekt- und Ladenbauer richtig und effizient implementieren
Vom kleinen Handwerksunternehmen zum Industrieunternehmen – nachträglich Prozesse upliften
Moderne IT- Infrastruktur für Objekt- und Ladenbauer
Wege zu flexiblen Prozessen im Objekt- & Ladenbau
– Projektbeispiele –
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.