Ausflugsziele per App entdecken

Mit der Android App FamilyCheck in 100.000 Ausflugszielen stöbern

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die Sommerferien gehen langsam aber sicher in allen Bundesländern zu Ende. Doch was kommt nach den großen Ferien? Langeweile, Tristesse und Schulalltag? Das muß nicht sein – denn auch zu Hause gibt es jede Menge zu Entdecken.

Mehr als 100.000 Ausflugsziele und –tipps verspricht die App FamilyCheck, die ab sofort gratis im Google Play Store zu haben ist. Einmal heruntergeladen bietet sie eine Übersicht der beliebtesten Ausflugsziele in der Umgebung mit Bild, Bewertung, Preisen und weiteren Informationen.

Gesammelt und bewertet wurden Ausflugsziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Eltern für Eltern. Dabei kann jeder mitmachen und seine Tipps für Familienausflüge auf der Internetseite www.familycheck.de beisteuern. FamilyCheck vergütet jede Meldung und hat so bereits eine fünfstellige Summe an die Tippgeber ausbezahlt.

Die Android App beinhaltet nicht nur große und bekannte Ausflugsziele wie Freizeitparks oder Indoor-Spielplätze sondern auch weniger bekannte Geheim-Tipps. Sogar Spielplätze sind enthalten. Besonders praktisch: Die Einträge enthalten eine Altersangabe und eine Info zur Wettereignung. Damit findet man auch bei schlechtem Wetter ein passendes Ausflugsziel.

Link zu Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=mariohenkel.com.familycheck
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.