Personensuche 123people.com startet in den USA

Verstärktes Engagement in Deutschland geplant

(PresseBox) ( Wien/New York, )
Das Personensuch-Service www.123people.com geht heute in den USA online. Nur wenige Monate nach dem erfolgreichen Launch in Österreich, Deutschland und der Schweiz folgt damit ein bedeutender Expansionsschritt für das Startup-Unternehmen mit Wurzeln in Wien. In den nächsten Monaten wird nun die Präsenz in Deutschland weiter verstärkt. Rund sechs Millionen User suchen auf 123people monatlich bereits nach personenbezogenen Informationen.

"Nach nur einem halben Jahr nutzen täglich weit über 200.000 User unseren Service. Der Zenit ist dabei noch lange nicht erreicht, denn wir wachsen derzeit um rund zehn Prozent Woche für Woche", sagt Russell Perry, CEO von 123people. "Nach dem erfolgreichen US-Launch werden wir unsere Ressourcen nun voll auf Deutschland konzentrieren. Hier sind wir zwar schon online, sehen aber noch sehr viel Entwicklungspotenzial." Besonders spannend sei eine weitere Verbesserung der Suchergebnisse sowie das Ausloten von Vertriebsmöglichkeiten. "Wir haben hier noch viel vor, Deutschland ist definitiv ein spannender Markt", so Perry.

Mit dem Launch in den USA ist 123people damit - nach Österreich, Deutschland und der Schweiz - damit im vierten Land vollwertig online. Das bedeutet, dass die User dort in den Genuss hochwertigster Suchergebnisse in punkto Personensuche kommen, weil regional wichtige Quellen wie Online-Telefonbücher, Soziale Netzwerke oder Online- Verzeichnisse in die Suche eingebunden werden. 123people bezieht dabei seine Informationen in jedem Fall nur aus frei im Internet verfügbaren Datenquellen und stellt die in Echtzeit gefundenen Ergebnisse strukturiert dar. Das Suchergebnis umfasst EMail- Adressen, Telefonnummern, Bilder, Videos, Profile aus sozialen Netzwerken (etwa Xing, Facebook, Twitter), Treffer aus klassischen Suchmaschinen, Postadressen und noch vieles mehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.