PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 243927 (1&1 Internet SE)
  • 1&1 Internet SE
  • Elgendorfer Str. 57
  • 56410 Montabaur
  • http://www.1und1.de
  • Ansprechpartner
  • Ingrun Senft
  • +49 (2602) 96-1276

Neue Lösungen für das "Connected Home"

1&1 DSL-HomeNet für Internet, Telefon und Entertainment kabellos in allen Räumen und mit vorhandenen Geräten / Web-Speicherplatz für eigene Fotos, Filme und Songs auf 1.000 Gigabyte verzehnfacht

(PresseBox) (Hannover, ) Im Garten oder mit dem iPod kostenfrei surfen, 18.000 Filme jederzeit auf dem Fernseher anschauen, 8.000 Radio-Sender aus aller Welt über die Stereoanlage hören - die Vernetzung von Haus und Wohnung macht es möglich. Die schöne neue Welt des "Connected Home", ein Themenschwerpunkt auf der CeBIT 2009, ist auch zentrales Thema bei Deutschlands größtem Internet-Anbieter 1&1.

Das "digitale Herz" für das neue 1&1 DSL-HomeNet schlägt im 1&1 HomeServer. Er ist DSL-Modem und leistungsfähige Telefon-Anlage in einem und die zentrale Schnittstelle für kabellose Kommunikation in allen Räumen. Dabei kombiniert er die Möglichkeiten moderner Internet- und WLAN-Technik mit vorhandenen Geräten zur Gesamtlösung 1&1 DSL-HomeNet.

Zusammen mit den neuen 1&1 DSL-HomeNet Tarifen gibt es den als Steuerzentrale dienenden 1&1 HomeServer ab 0 Euro. Außerdem bietet 1&1 weitere Geräte und Dienste an die Multimedia-Vergnügen im ganzen Haus ermöglichen. Passend zum 1&1 HomeServer können eine externe Festplatte mit einem Speicherplatz von 250 GB für 29,99 Euro und ein WLAN-Repeater für 49,99 Euro dazu bestellt werden. 1&1 MultiPhone, ein auf den HomeServer zugeschnittenes DECT-Telefon von AVM, sorgt dank HD für ein völlig neues Klangerlebnis beim Telefonieren und ist schon für 39,99 Euro zu haben. Und die mediaCenter-Box bringt Filme aus Deutschlands größter Online-Videothek maxdome auf den heimischen Fernseher. Mit dem neuen 1&1 AudioCenter für nur 49,99 Euro lassen sich Tausende von Internet-Radiostationen und die eigene MP3-Sammlung jetzt auch überall im Haus auf vorhandenen Stereoanlagen empfangen. Und damit im Heim-Netzwerk auch alle persönliche Fotos, Filme und Songs überall zur Verfügung stehen, verzehnfac ht 1&1 den Web-Speicherplatz jetzt auf 1.000 Gigabyte.

Die beiden Tarife "1&1 DSL-HomeNet 6.000" und "1&1 DSL-HomeNet 16.000" bieten jeweils eine Internet- und Telefon-Flatrate für kostenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz. Außerdem ist der Zugriff auf maxdome mit immer aktuellen 400 Gratis-Videos dauerhaft inklusive. Weitere Filme gibt's im Einzelabruf ab 0,49 Euro. Ebenfalls enthalten ist der Internet-Radio-Player, mit dem sich Web-Radiosender ganz einfach abspielen lassen. Alle DSL-HomeNet-Pakete gibt es drei Monate für 0 Euro. "1&1 DSL-HomeNet 6.000" kostet ansonsten 29,99 Euro monatlich. Für das stärkere High-End Paket "1&1 DSL-HomeNet 16.000" fallen regulär 34,99 Euro an.

Das Paket "1&1 DSL-HomeNet 16.000 Entertainment" zum regulären Preis von 49,99 Euro pro Monat ist ebenfalls für 3 Monate kostenfrei. Es enthält zusätzlich die Premium-Filmauswahl von maxdome mit mehr als 12.000 Titeln, für die normalerweise schon allein 19,99 Euro im Monat anfallen. Das vielfältige Angebot reicht von spannenden Spielfilmen über TV-Highlights, Serien und Dokumentationen bis hin zu Kinderformaten oder Fußball.

Im Rahmen einer Aktion ist in allen DSL-HomeNet-Tarifen auf Wunsch eine kostenlose Handy-Flat enthalten, mit der sich für 0 Euro ins gesamte deutsche Festnetz sowie zu allen 1&1-Mobilfunk-Nutzern telefonieren lässt. Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze sind ab 19,9 Cent pro Minute möglich.

Gute Nachricht für alle, die mehr als eine Rufnummer benötigen: Mit "Telefon-Komfort" für 2,99 Euro monatlich kann unabhängig vom Tarif eine ISDN-Option hinzugebucht werden, die die Nutzung von bis zu 4 Rufnummern mit ISDN Komfort-Merkmalen wie Makeln, Halten, Anklopfen, Konferenzschaltung und Anrufbeantworter bietet.

Neben den HomeNet-Paketen ist auch ein neuer Einsteiger-Tarif "1&1 Surf-FLAT 6.000" erhältlich. Er umfasst für dauerhaft günstige 19,99 Euro im Monat eine Internet-Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6.000 kBit/s. Telefonate ins deutsche Festnetz kosten hier 2,9 Cent pro Minute. Optional kann die 1&1-Telefon-Flat für kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz für nur 6,99 Euro im Monat hinzugefügt werden.

Details und Bestellmöglichkeiten für alle 1&1 DSL-Tarife und Zusatz-Optionen finden sich unter www.1und1.de/dsl.

1&1 Internet SE

Die 1&1 Internet AG ist mit über 7,8 Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider. Das Produktangebot richtet sich an Konsumenten, Freiberufler und Gewerbetreibende. Es reicht von Webhosting (Internet-Präsenzen, Domains, Online-Shops) über schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie bis hin zum Personal Information Management via Internet. 1&1 ist auf den Märkten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien und USA präsent und eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031).