1&1 Server jetzt auch mit Windows Advanced Hosting

Dedizierte Server von 1&1 ab sofort mit Windows Web Server 2008 / Windows Advanced Hosting ermöglicht einfache Installation von Web-Anwendungen

(PresseBox) ( Montabaur, )
Die 1&1 Internet AG liefert alle dedizierten Windows Server ab sofort mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Web Server 2008 aus. Auf allen Systemen ist bereits die Plattform Windows Server Advanced Hosting eingerichtet, die es ermöglicht, mit wenigen Mausklicks umfangreiche Web-Anwendungen zu installieren.

Die grundlegende Technologie für die Bereitstellung von Web-Anwendungen und Web-Services sind die neuen Internet Information Services 7 (IIS7). Die modulare Struktur dieser Dienste verringert die Angriffsfläche und benötigt weniger Server-Ressourcen. Zu IIS7 gehören zahlreiche neue und verbesserte Verwaltungstools wie der grafische IIS Manager. Ebenfalls enthalten sind die Windows Media Services (WMS) zur Bereitstellung von Streaming-Inhalten wie Videos und Sound-Dateien. 1&1 Kunden können zwischen drei Windows-Server-2008-Varianten wählen - neben der standardmäßig installierten Version mit der SQL Microsoft Express Edition 2008 stehen ein Image mit Parallels Plesk Control Panel 8.6 sowie eine "Minimalinstallation" zur Verfügung.

Bei allen 1&1 Windows-Servern mit Windows Web Server 2008 ist außerdem das Paket Windows Server Advanced Hosting vorinstalliert. Mit Advanced Hosting lassen sich über einen leicht bedienbaren Paket-Manager umfangreiche Anwendungen mit wenigen Mausklicks installieren. Anwender können derzeit aus über 50 kostenlos verfügbaren Programmen wie DotNetNuke, den Content-Management-Systemen Drupal und Joomla oder dem populären Online-Shop osCommerce wählen.

Die 1&1 Windows-Server gibt es in fünf Ausführungen. Das Einstiegsmodell ist der 1&1 Windows Server L64 mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, zwei 250 Gigabyte Festplatten im Raid-1-Verbund und einem Dual-Core AMD-Opteron-1216-Prozessor für 89,99 Euro im Monat. Als Top-Modell bietet der 1&1 Windows Server 4XL64 mit zwei AMD-Opteron-2352-Prozessoren ganze acht Prozessorkerne, außerdem ein Raid-5-System mit drei Festplatten und insgesamt 1.500 Gigabyte Speicherplatz. Mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher kostet der 1&1 Windows-Server 4XL64 319,99 Euro im Monat. Die einmalige Einrichtungsgebühr für alle 1&1 Windows-Server beträgt 99 Euro.

Bestellmöglichkeiten und nähere Informationen unter www.1und1.de/server.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.