PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 349089 (1&1 Internet SE)
  • 1&1 Internet SE
  • Elgendorfer Str. 57
  • 56410 Montabaur
  • http://www.1und1.de
  • Ansprechpartner
  • Ingrun Senft
  • +49 (2602) 96-1276

1&1 DSL mit HD-TV-Option

Hochauflösendes Fernsehen mit neuem maxdome mediaCenter HD-TV /// Mit 1&1 Doppel-Flat 16.000 ohne Aufpreis erhältlich /// CI-Schnittstelle für HD+ und verschlüsselte SmartCards

(PresseBox) (Montabaur, ) Im WM-Sommer 2010 lässt sich die 1&1 Internet AG etwas Besonderes für ihr DSL-Angebot einfallen: Mit dem maxdome mediaCenter HD-TV bringt sie eine neue Set-Top-Box auf den Markt, die TV-Programme und maxdome-Videos in brillanter HD-Qualität auf dem Fernseher abspielt, ohne dass ein teurer IPTV-Anschluss notwendig wäre.

Neben dem Empfang von Fernsehprogrammen in HD-Qualität per DVB vereinigt die neue hybride Box eine Vielzahl multimedialer Funktionen. So verfügt sie über eine HDfähige Ausgabefunktion für maxdome, der marktführenden Online-Videothek der ProSiebenSat.1 Media AG und der United Internet AG, und ist bereits für den neuen Standard HD+ vorbereitet. Derzeit sind zwei Varianten des maxdome mediaCenter HD-TV verfügbar: DVB-S für TV-Satelliten-Haushalte sowie DVB-T für terrestrischen Fernsehempfang. Im Laufe des Jahres soll es auch eine DVB-C Version für Kabel-TV geben. Damit ermöglicht 1&1 vielen deutschen TV-Nutzern, Fernsehen in HD-Qualität zu einem überschaubaren Preis zu genießen.

maxdome mediaCenter HD-TV verfügt über einen "Personal Video Recorder" (PVR) zur Aufzeichnung von Sendungen (160 GB Festplatte), eine komfortable Time-Shift-Funktion zur Pausierung der laufenden TV-Sendung und einen elektronischen Programmführer (EPG). Alle mediaCenter-Dienste wie Podcasts, Webradio und Inhalte der TV-Mediatheken sind ebenfalls verfügbar. Zudem lassen sich eigene Inhalte wie Videos, Fotos und Musik-Dateien vom USB-Stick, vom 1&1 HomeServer oder dem 1&1 Online-Speicher abspielen.

Die Box, in der ein Linux Betriebssystem läuft, kann kabellos und sicher per WLAN betrieben werden und lässt sich komfortabel per mitgelieferter Fernbedienung ansteuern. Eine CI-Schnittstelle ermöglicht zudem das Einstecken einer HD+ Karte für noch bessere Fernsehbilder sowie den Betrieb einer verschlüsselten SmartCard.

"Mit dem neuen maxdome mediaCenter HD-TV bringen wir eine innovative und weitflächig nutzbare HD-TV-Lösung auf den Markt, die in dieser Form einzigartig ist und die vorhandenen TV-Gegebenheiten deutscher Haushalte nutzt. Wir vereinen hier digitalen Fernsehempfang per DVB in brillanter HD-Bildqualität mit einer Set-Top-Box für Internet-Videos sowie mit Komfortfunktionen wie Aufnehmen und Pausieren. Dafür benötigt man normalerweise IPTV mitsamt Gerätepark, wofür man zudem einen wesentlich höheren Preis zahlen muss", erklärt Robert Hoffmann, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG.

Wer im Juni die 1&1 Doppel-Flat 16.000 für 29,99 Euro pro Monat bucht (gilt 24 Monate, danach 34,99 Euro pro Monat), erhält das Vorteilspaket "1&1 Entertainment HD-TV" inklusive maxdome mediaCenter HD-TV sowie drei maxdome-Gutscheinen für null Euro. Alternativ kann ein Startguthaben von 150 Euro gewählt werden. In Kombination mit allen anderen DSL-Komplett-Paketen mit Mindestvertragslaufzeit kann das Entertainment-Paket für einmalig 199,99 Euro dazugebucht werden.

1&1-DSL-Bestandskunden wird das neue Entertainment-Angebot ebenfalls in Kürze zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen zu allen DSL-Tarifen, Vorteilspaketen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.

Presse-Bildmaterial und ein detailliertes technisches Datenblatt zum maxdome mediaCenter HD-TV stehen unter www.1und1.de/bildarchiv zum Download bereit.

1&1 Internet SE

Die 1&1 Internet AG ist mit über 9 Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider. Das Produktangebot richtet sich an Konsumenten, Freiberufler und Gewerbetreibende. Es reicht von Webhosting (Internet-Präsenzen, Domains, Online-Shops) über schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie bis hin zum Personal Information Management via Internet. 1&1 ist auf den Märkten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien und USA präsent und eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031).