Zweite Online Praxisrunde Digitalisierung: #workhacks

Einfach besser arbeiten!

#workhacks sind agile minimalinvasive Methoden, um die Zusammenarbeit und Arbeitsergebnisse von Teams zu verbessern. Die Basis bilden Theorien und Methoden der neuen Arbeitswelt wie SCRUM, Design Thinking, Agiles Management, Selbstorganisation und Holocracy. Hierdurch verändert sich die Organisation innerhalb Ihrer Teams und diese werden agiler, attraktiver und effizienter. Doch wie verändern Teams im Alltag ihre Gewohnheiten und lassen die #workhacks zur Realität werden?

Aufgrund der hohen Nachfrage geht die Praxisrunde zum Thema #workhacks am 16. Juni 2020 in die zweite Runde. Seien Sie dabei, wenn wir mit Zoom und Miro – der Team Collaboration Software – einen interaktiven Workshop durchführen. Und gehen Sie mit einer richtig gut durchdachten Veränderung wieder zurück ins Homeoffice!

Termin:

Donnerstag, 16. Juni 2020
Beginn: 16:30 Uhr, Ende: ca. 18:00 Uhr
Online Workshop

Ihre Expertin:

Lydia Schültken, Gründerin #workhacks

Moderation:

Matthias Brinkmann, Geschäftsführender Gesellschafter 2be_die markenmacher GmbH
Sabine Betz-Ungerer, Geschäftsführerin OHM Professional School

Anmeldung:

Senden Sie uns zur Anmeldung eine formlose E-Mail an ohm-professional-school@th-nuernberg.de. Wir senden Ihnen dann die entsprechenden Zugangsdetails zeitnah vor Veranstaltungsbeginn zu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.