ZertiVer 2019 - Zertifikate und Verhaltensregeln für Datenschutz und IT-Sicherheit

Angesichts verschärfter Nachweispflichten und Haftungsrisiken
verbunden mit hohen Bußgeldern durch die DSGVO
und das IT-Sicherheitsgesetz,
haben Datenschutz- und IT-Sicherheitsprüfungen
nun eine wesentlich stärkere Bedeutung als bisher.

Am 3. Dezember wird sich daher die Veranstaltung
„ZertiVer 2019 – Zertifikate und Verhaltensregeln
für Datenschutz und IT-Sicherheit“
Themen:
- Zertifizierung gemäß DSGVO
- Das IT-Sicherheitsgesetz in der Praxis
- Der Entwurf zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0
- Aktuelle Entwicklungen im IT-Grundschutz
- Verhaltensregeln in der Praxis
- Neuer Standard für ein Datenschutz-Managementsystem ISO 27701
u.a.

Referenten:
- Wilhelm Dolle, KPMG
- Christoph Wiemers und Daniel Gilles, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
- Rechtsanwalt Dr. Thomas Riemann, Die Wirtschaftsauskunfteien
- Markus Gierschmann, gierschmann consulting
u.a.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.