Wie virtuelle Experten Ihr Unternehmen verändern werden

Informieren Sie sich in diesem besonderen Live Event über brisante Anwendungsmöglichkeiten einer völlig neuen Generation von Software, die Sie befähigt Ihre Wissensprozesse sofort viel effizienter und schlagkräftiger zu gestalten.

Erfahren Sie, wie Sie virtuelle Experten bereits heute äußerst wirksam und Nutzbringend einsetzen können, um Ihr Unternehmen bereit für die Zukunft zu machen. Dabei müssen Sie diese digitalen Helfer nicht aufwendig trainieren, denn sie lernen völlig selbständig aus Ihren Dokumentationen. Und sie lassen sich binnen Tagen für beliebige definierte Zwecke zum Einsatz bringen.

Unsere Key Note zum Event wird von dem renommierten Experten Herrn Dr. Ulrich Kampffmeyer von Project-Consult vorgetragen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 
Donnerstag, 19. April 2018 von 10.00 bis 11.30 Uhr.

 

Entdecken Sie das neue Theum R3

Theum ist KI-gesteuerte Wissenstechnologie der nächsten Generation, die aus dem Inhalt von Dokumenten jeder Art intelligente, antwort-orientierte virtuelle Experten zu beliebigen Themenkomplexen erzeugt.

Anstatt Zeit bei der Recherche nach Informationen mit Suchen, Öffnen und Durchblättern von Dokumenten zu verschwenden, erhalten Anwender genau das für eine anstehende Aufgabe benötigte Wissen mit nur 1 Klick – extrahiert aus allen relevanten Dokumenten, kontext-orientiert zusammengestellt auf einer einzigen Seite und sofort nutzbar auf jedem Endgerät und von jeder Applikation.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.