Webinarreihe 42. Ulmer Gespräch – Forum für Oberflächentechnik – Jetzt anmelden!

Da Präsenzveranstaltungen coronabedingt weiterhin nicht stattfinden, veranstaltet die DGO das diesjährige Ulmer Gespräch als Webinarreihe. Rund um das Leitthema „Funktionselement Oberfläche“  finden vom vom 3. bis 6. Mai  täglich von 14:00 bis 15:30 Uhr (bzw. am 3 Mai von 14:00 bis 16:00 Uhr) Webinare zu einzelnen Schwerpunkten statt.

Täglich wird gefordert, die klimaschädlichen Treibhausgase durch Einschränkungen beim Fliegen, Autofahren, Heizen oder Verzehr tierischer Nahrung zu reduzieren. Das gilt auch weniger bekannt für den digitalen Konsum, der 4 Prozent der globalen Treibhausgase und damit mehr als die zivile Luftfahrt ausmacht. Selbst wenn die Industrieländer in ihrer Verantwortung hierbei einen wesentlichen Beitrag leisten, wird durch Einsparungen allein das Klima nicht zu retten sein. Nur durch technische Innovationen und hierbei wirklich disruptive Entwicklungen können wir das Rennen gewinnen.

Der Querschnittstechnologie Oberflächentechnik kommt hier eine entscheidende Bedeutung zu. Denn die funktionelle Oberfläche ist es, die alle Prozesse zur Energiegewinnung und der Energieumsetzung in allen Produkten und Lebensbereichen effizient macht.

Das 42. Ulmer Gespräch – Forum für Oberflächentechnik behandelt und diskutiert das Thema „Funktionselement Oberfläche“ in seiner ganzen Breite. Behandelt werden in diesem Zusammenhang Mischbau/Leichtbau, Energiegewinnung, -speicherung und -umsetzung, neue Funktionsschichten für die E-Mobilität sowie Simulation und Prozessfähigkeit mit gesteigerter Effizienz.

Jetzt Programmheft downloaden

Das Programmheft mit allen Informationen zu den einzelnen Webinartagen, den Referenten, Kurzbeschreibungen der Vorträge sowie Anmeldemöglichkeiten über den XING-Ticketshop können Sie hier downloaden:

Programmheft
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.