Webinar: STEP vs. NATIVE CAD Daten - Unterschiede & warum es Hersteller interessieren sollte

Webinar: STEP vs. NATIVE CAD Daten – Was ist der Unterschied und warum es Sie als Hersteller interessieren sollte
Im Zusammenhang mit digitalen Produktkatalogen wird oft von neutralen und nativen CAD Daten bzw. Digitalen Zwillingen gesprochen. Doch was steckt eigentlich tatsächlich hinter diesen Begriffen?

In unserem kostenlosen Webinar "1x1 für Komponentenhersteller" erklären wir, was es damit auf sich hat, welche Informationen im Engineering neben der Geometrie notwendig sind und was perfekte Konstruktionsdaten ausmacht. Tobias Seubert von der CADENAS GmbH, selbst jahrelang in der Konstruktion tätig, gewährt einen Einblick in den Alltag in der Produktentwicklung und zeigt, welche Hürden bei unzureichenden CAD Daten überwunden werden müssen.

Darüber hinaus wird Marcel Pfeiffer von der Zimmer Group als Experte aus der Praxis seine Erfahrungen rund um die Bereitstellung von digitalen Produktdaten teilen und gemeinsam mit CADENAS alle offenen Fragen zum Thema native CAD Daten und digitale Zwillinge beantworten.

Mit diesem Webinar sind Sie bestens gerüstet, Ingenieure und Konstrukteure schon während der Konstruktion von Ihren Produkten zu begeistern und der Vermarktung Ihrer Komponenten einen kräftigen Schub zu verleihen.

Veranstaltungsort
Kostenloses Online Live Webinar

Termin
05. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Informationen zur Agenda und Anmeldung
https://attendee.gotowebinar.com/register/942499585361004812?source=WS
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.