Webinar-Reihe zum Thema intelligente Instandhaltung

In unseren Webinaren geben wir Ihnen praktische Denkanstöße für das notwendige Fundament einer intelligenten Instandhaltung und zeigen konkrete wirtschaftliche Potenziale nach deren Umsetzung auf. Start: 20.05. – Thema: Use Cases zu Kosten und Nutzen u.v.m.

Smart Maintenance – der Begriff gehört zu einer ganzen Reihe von Industrie-4.0-Buzzwords: Smart Industry, Smart Data ... Wie smart ist jedoch die Praxis jenseits dieser Buzzwords? Die jahrzehntelange Erfahrung der Instandhaltungsexperten aus Ludwigshafen zeigt immer wieder, dass sich viele Unternehmen schwertun, Smart Maintenance umzusetzen oder völlig falsche Vorstellungen von diesem Begriff haben.

In vier kostenlosen Webinaren wenden wir uns an alle, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen und informieren möchten:
  • Instandhalter
  • Technische Leiter
  • Instandhaltungsleiter
  • Management
Alle Webinar-Termine auf einen Blick:

Webinar 1: Instandhaltung im Unternehmen
Wie schafft man das notwendige Fundament für Intelligente Instandhaltung
Mittwoch, 20.05.2020 10:00 – 11:00

Webinar 2: Instandhaltung on Demand
Jedes Unternehmen funktioniert unterschiedlich – wie sieht die passende Instandhaltung aus?
Mittwoch, 27.05.2020 10:00 – 11:00

Webinar 3: Digitalisierung in der Instandhaltung
Welche Werkzeuge und digitalen Prozesse liefern echte Mehrwerte?
Mittwoch, 17.06.2020 10:00 – 11:00

Webinar 4: Wichtige Kennzahlen- und Schwachstellenanalysen
Methoden und wirtschaftliche Effekte von KPIs und Analysen
Mittwoch, 01.07.2020 10:00 – 11:00

Mehr Informationen und Anmeldung zu den Webinaren

Wir freuen uns auf Sie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.