Webinar: Qualifizierung von Anlagenequipment

Lernen Sie Standards kennen, die sich in der Praxis etabliert haben!

Webinar: Qualifizierung von Anlagenequipment
am 25.11.2020, 15.30 Uhr bis 17 Uhr


Die Qualifizierung von technischen Maschinen, Anlagen und Ausrüstungsgegenständen in der Arzneimittel-Herstellung ist ein Dauerbrenner bei Um- und Neubauprojekten aber auch bei GMP-Inspektionen.

Dr. Petra Rempe von der Bezirksregierung Münster und Fritz Röder von Merck Healthcare zeigen Ihnen mögliche Fallstricke und wie Sie diese vermeiden. Nach dem Vortragsteil der Expert:innen werden im Gespräch mit Thomas Peither aktuelle Aspekte erörtert und Ihre Fragen beantwortet.

 

Was sind die Inhalte des Webinars?
  • Warum scheitern Projekte ohne Lasten- und Pflichtenheft?
  • Wie macht man Risikobewertungen effizient und wirksam?
  • Welche Richtlinien und Guidelines sind wirklich wichtig?
  • Welche Aufgaben haben Auftragnehmer und Auftraggeber?
  • Welche Qualifizierungs-Vorgehensweisen sind erfolgreich?
  • Was ist bei Design-, Installations-, Funktions- und Leistungsqualifizierung zu beachten?
  • Welche Fehler werden oft bei der Qualifizierung gemacht?
Freuen Sie sich auf die Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen!

 

Wer sind die Referentinnen und Referenten?

Dr. Petra Rempe
GMP-Inspektorin, Bezirksregierung Münster

Fritz Röder
Senior Manager Validation, Qualification & Engineering, Merck Healthcare KGaA

Thomas Peither
Vorstand, GMP-Verlag Peither AG

 

Für welche Zielgruppe ist das Webinar?

Dieses Webinar ist für alle geeignet, die sich mit der Qualifizierung von technischen Systemen für die Arzneimittelherstellung beschäftigen oder diese verantworten.

 

Was sind die Besonderheiten?
  • Die Aufzeichnung des Webinars kann innerhalb von sieben Kalendertagen nach Live-Termin angesehen werden.
  • Bereits vor dem Webinar können Sie Ihre Fragen an webinar@gmp-verlag.de senden. Auch während des Webinars haben Sie jederzeit die Möglichkeit (auch anonym) Fragen zu stellen.
  • Nach Anmeldung und Zahlungseingang erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail von unserem Webinar-Tool ClickMeeting.
  • Eine Stunde vor Beginn wird Ihnen eine Erinnerung gesendet.
  • Sie erhalten die Präsentation der Referent:innen als PDF-Datei sowie Ihr persönliches Teilnahmezertifikat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.