Webinar - Eingangsrechnungsverarbeitung auf Basis SAP

Deutliche Prozessbeschleunigung und Kostenreduzierung bei der Eingangsrechnungsverarbeitung

Die Durchlaufzeit im Eingangsrechnungsprozess um 60-70% reduzieren und damit bares Geld sparen!

Klingt gut? Das finden unsere Kunden auch und deswegen haben sich namhafte Unternehmen wie z.B. die Jochen Schweizer Gruppe für unsere Lösung entschieden. Erleben Sie in unserem Webinar, wie unsere digitale Lösung zur Rechnungseingangsverarbeitung Sie dabei unterstützt, den gesamten Rechnungseingangsprozess zu automatisieren. Natürlich bei voller SAP Integration und SAP S/4 HANA ready! Egal, ob ihre Rechnungen aktuell per Post, E-Mail oder EDI-Datentausch eingehen. 

Im Webinar erleben Sie


[*]Rechnungsrelevante Daten werden mittels OCR-Scan ausgelesen und mit SAP Stamm- und Bewegungsdaten abgeglichen um eine hohe Erkennungsqualität zu gewährleisten.
[*]Einfacher Absprung aus der elektronischen Rechnungsbearbeitung heraus in die dazugehörige Bestellung, sodass der Buchhalter alle relevanten Informationen sofort Zugriff hat.
[*]Dank abgestimmter Workflows kann jederzeit eingesehen werden, wo sich die jeweilige Rechnung gerade zur Bearbeitung befindet und wie der aktuelle Status ist.
[*]Umfangreiche Recherche- und Volltextsuchefunktion und eine zentrale Archivierung sodass Mehrfachzugriffe auch ortsungebunden und mobil problemlos möglich sind.


Davon profitieren Sie nach dem Webinar


[*]Ihnen sind Möglichkeiten zur Steigerung der Prozess- und Datensicherheit bekannt.
[*]Sie wissen, wie die Reduzierung von Aufwand und Fehlerquote umsetzbar ist.  
[*]Verwenden Sie die gezeigten Produktinformationen, um erste Schritte zur möglichen Umsetzung der Lösung im eigenen Unternehmen zu bewerten und vorzunehmen.


Jetzt kostenfrei anmelden und neuen Input für die digitale Zukunft in Ihrem Unternehmen sammeln. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.