W3+ Fair RHEINTAL 2021

Mit einer Veranstaltung in vier Ländern präsent
Willkommen an einem der Top-Technologiestandorte Europas! Das Rheintal in der 4-Länderregion Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein ist der „Melting Pot“, wenn es um Hightech-Innovationen, Zukunftstechnologien sowie angewandte Forschung und Entwicklung geht – der perfekte Standort für Ihr Networking! Mit ihrem einzigartigen Cross-Industry-Konzept bringt die W3+ Fair vom 22.+23. September schon zum zweiten Mal im österreichischen Dornbirn die Schlüsseltechnologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik auf einer Messe zusammen.

Geballte Innovationskraft – Ihr Plus bei der W3+ Fair
Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Branchengrößen und Hidden Champions direkt ins Gespräch zu kommen. Treffen Sie Unternehmer, technische Entwickler, Anwender, Einkäufer, Nachwuchskräfte und wichtige Entscheider. Tauschen Sie sich über neue Projekte, Innovationen und branchenübergreifende Zukunftsthemen aus und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk mit Top-Kontakten aus ganz Europa.

Ihre Sicherheit ist unser oberstes Gebot: Dazu aktualisieren wir laufend unser umfassendes Hygiene- und Zugangskonzept - ganz flexibel nach den örtlichen Vorgaben der Behörden - und haben ein fertiges Testkonzept in der Tasche. So wird die W3+ Fair auch in Corona-Zeiten zu einem sicheren Treffpunkt für Experten.

Noch mehr Input & Kontakte: N-Tec Talks-Kongress
Ihr Messeticket ist auch Eintrittskarte für die N-Tec Talks – dem Hightech-Kongress parallel zur W3+ Fair. Hochkarätige Keynote-Speaker bringen spannende Vorträge zu den neusten Trends und Entwicklungen auf die Kongress-Bühne. Mit Kompetenzpartnern wie Swissphotonics, EPIC, Photonics Austria, Spectaris, IVAM und Wetzlar Network ist ein breites Themenspektrum garantiert – und Sie profitieren von einem Pool internationaler Kontakte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.