Vom Mitarbeiter zum erfolgreichen Vorgesetzten

Oft werden Mitarbeiter aufgrund ihrer Fachkompetenz in Führungspositionen versetzt. Dort brauchen sie neben ihrer Fachkompetenz vor allem Führungs- und Sozialkompetenz, um der neuen Rolle gerecht zu werden. Außerdem müssen sie den Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft gut verarbeiten.

Wie kann ich zu meinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen auf positive Weise Distanz gewinnen, ohne anmaßend und überheblich zu wirken? Wie integriere ich mich in den bestehenden Führungskreis?

In unserem Seminar lernen Sie, diese Herausforderungen zu meistern, die neue Rolle auszufüllen und die nötigen Führungsinstrumente und -techniken gezielt einzusetzen.

Ziel der Weiterbildung

Sie haben nach dem Seminar Klarheit darüber erlangt, wie Sie Ihre Führungsaufgabe ausfüllen und wie Sie ganz konkret den Übergang in die Führungsverantwortung gestalten wollen. Sie erwerben die Sicherheit, Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Es werden ferner die Methoden einer zeitgemäßen Führung vermittelt, und Sie lernen, auch schwierige Führungssituationen zu meistern.

Methodik
Praxissimulationen, Lehrmoderation, Einzel- und Gruppenarbeiten, Trainer-Input
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.