Verkaufen ohne Rabatte

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie herausfinden, ob Ihr Kunde kaufbereit ist. Sie erfahren die psychologischen Hintergründe, warum Kunden und Einkäufer bluffen und einen Rabatt fordern. Sie werden lernen, bei Ihrem NEIN zu bleiben und künftig keine Rabatte mehr geben- und wenn, nur in ganz wenigen Ausnahmefällen. Versprochen!

Inhalt:
  • Das Problem in der Preisverhandlung
  • Ist ein Rabatt notwendig oder würde Kunde auch so kaufen?
  • Wie Sie herausfinden, ob der Kunde blufft
  • Warum der Kunde blufft
  • Warum der Preis nicht entscheidend ist
  • Was es kostet, wenn Sie „nur 2% Skonto“ geben
  • 3 Gründe, warum wir glauben, dass der Preis entscheidend sei
  • Warum der Kunde niemals das Produkt kauft
  • Wie Sie Ihren Angebotspreis durchbringen – ohne einen Rabatt
  • So blufft der Einkäufer – die Tricks der Einkäufer oder deutlicher: die Lügen der Einkäufer
  • So bekommen Sie den höchstmöglichen Preis durch
Zielgruppe:

Inhaber / Führungskräfte / Einkäufer

Besonderheiten:

Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Anmeldeschluss: 07.09.2020

Für Mitglieder 348,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder 498,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.