SURFACTS 2009

Ob mechanische, chemische oder thermische Oberflächenbehandlung, Lackiertechnik, Galvanotechnik oder Vakuumbeschichtung, die internationale Fachmesse SURFACTS berücksichtigt alle relevanten Beschichtungsverfahren und bildet dabei die gesamte Prozesskette der Oberflächentechnik ab.

Die SURFACTS führt Anwender aus unterschiedlichsten Branchen zusammen und ermöglicht gleichzeitig durch eine hohe Spezialisierung gezielte Kontakte und eine sehr gute Effizienz im Dialog Aussteller Fachbesucher.

Durch die parallel stattfindende Zuliefermesse INTERPART, mit den Schwerpunkten Fahrzeugindustrie und Maschinen- und Anlagenbau, ergeben sich weitere Vorteile für Aussteller und Besucher. Gerade in der Fahrzeugindustrie spielt die Gestaltung und Behandlung der Oberfläche eine immer wichtigere Rolle.

Vom 10. bis 12. Oktober 2006 werden gemeinsam mit der INTERPART, insgesamt über 600 Aussteller und 6.000 Entscheider aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau und anderen Branchen in Karlsruhe erwartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.