Staatsminister Aiwanger nimmt Brennstoffzellen-Roboter von Proton Motor in Betrieb

EINLADUNG ZUM PRESSE- UND FOTOTERMIN

WAS Offizielle Einweihungszeremonie der neuen automatisierten Brennstoffzellen-Fertigungsanlage mit Inbetriebnahme des bayernweit einzigen Brennstoffzellen-Stackroboters. Als „Stack“ (englisch für „Stapel“) wird das Herzstück einer Brennstoffzelle bezeichnet.

WANN – Am Freitag, den 27. September 2019, 16 bis 17 Uhr (Einlass ab 15:30 Uhr).

WO – In Werkshalle 2 der Proton Motor Fuel Cell GmbH, Benzstraße 7, 82178 Puchheim, www.proton-motor.de.

WIE – Agenda:

Ab 15:30 Uhr: Empfang von Gästen; Imbiss; Vor-Besichtigung der Werkshalle 2.

16:00 Uhr: Begrüßung durch Herrn Helmut Gierse (Proton Motor-Chairman).

16:05 Uhr: Grußwort des Herrn Staatsministers Hubert Aiwanger.

16:15 Uhr: Statement von Frau Ulrike Müller, Mitglied des Europäischen Parlaments.

16:20 Uhr: Kurz-Einführung in die Proton Motor-Technologie bzw. Präsentation der Fertigungsroboter-Technik durch Herrn Manfred Limbrunner (Proton Motor-Director Sales & Marketing).

16:30 Uhr: Symbolischer Knopfdruck zur Inbetriebnahme des neuen Brennstoffzellen-Stackroboters; Photocall für Herrn Staatsminister und Management Board der Proton Motor Fuel Cell GmbH sowie für geladene Akteure/Gäste.

16:40 Uhr: Q&A-Runde; Brennstoffzellen-Technologie im Kontext von Politik und Gesellschaft; Abschluss-/Dankwort durch Proton Motor-Vorstand; Interviewmöglichkeit mit dem Herrn Staatsminister nach vorheriger Anmeldung.

Bis 17:30 Uhr: Get-Together mit Flying Dinner; laufend Foto/Film/Interview mit dem Proton Motor-Vorstand.

>> Bitte teilen Sie uns Ihre verbindliche Akkreditierung mit inkl. Interviewwünsche bzw. Rück-und Detailfragen bis 20. September 2019 an AG Komm. Ariane Günther Kommunikation: Mail ariane.guenther@ag-komm.de, Tel. +49 / 221 / 926 19-888, 0170 / 803 74 92.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.