Spritzgießfehler und ihre Beseitigung

Wer Fehler beseitigen will, muss auch die Fehlerquellen kennen. Zumindest beim Thema Spritzgießen könnten diese kaum vielfältiger sein: Liegt es an der Maschine? Der Form? Dem Material? Der Peripherie – sprich am Trockner oder Temperiergerät? Und und und.

Das Praxis-Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Muster typische Spritzgießfehler auf und erläutert Ihnen anschaulich, wie Sie diese beheben können.

Ziel der Weiterbildung

Nach Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Spritzgießfehler schnell und sicher zu erkennen. Sie kennen die Korrekturmaßnahmen, können diese umsetzen und vertiefen damit Ihr „praktisches“ Fachwissen.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.