Software-Konfigurationsmanagement

Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, in Ihrer Firma den Bedarf an Konfigurationsmanagement zu erkennen und zu formulieren. Mit den im Seminar erlernten Konzepten und präsentierten Beispielen können Sie eine zugeschnittene organisatorische und technische Lösung für das Konfigurationsmanagement in Ihrem Unternehmen einrichten. Eine Voraussetzung ist die Bereitschaft, die Benennung, Ablage, änderung, Auslieferung und Sicherung der Software zu definieren und diszipliniert anzuwenden.

In diesem Seminar lernen Sie:

> Strukturierung des Produkts, Schnittstellen
> Objekte des Konfigurationsmanagements
> Modell der Umgebungen
> Aufgaben
> Werkzeuge
> änderungsmanagement
> Hinweise für die Praxis
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.