So optimieren Sie mit Process Mining Ihre Geschäftsprozesse

 

DARUM LOHNT SICH DIESES PROCESS MINING WEBINAR FÜR SIE

Unser Experte Hans Klüser zeigt Ihnen anhand eines Beispiels aus dem Sales-Bereich, wie Process Mining Ihnen dabei hilft, Ihre Geschäftsprozesse zu verstehen und zu verbessern. Sie erfahren, wie Process Mining den Sales-Prozess transparent macht und wie Sie diese Erkenntnisse nutzen, um auch in anderen Geschäftsbereichen Optimierungspotentiale aufzudecken.

Was Sie aus dem Process Mining Webinar mitnehmen
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Prozesse im Unternehmen transparent machen
  • Sie erfahren, wie Sie Mehrfacharbeiten identifizieren, die Bearbeitungszeiten reduzieren und den Erfolg erhöhen
  • Sie verstehen, wie Sie Ihre unmittelbare Zukunft planen und aktiv beeinflussen können
  • Sie erkennen Abweichungen vom Standardprozess und erhalten so ein Gefühl für die Stabilität des Prozesses und identifizieren Optimierungsmöglichkeiten
  • Sie haben eine Idee, wie sich Ihr Sales-Prozess über die Zeit verändert hat oder verändern soll, damit Sie für kommende Aufgaben perfekt aufgestellt sind
Sie sollten am Process Mining Webinar teilnehmen, wenn:
  • Sie auf Ihre Unternehmensabläufe schauen wollen, um sie ungeschönt gespiegelt zu bekommen
  • Sie wissen, dass Erkenntnisse über Schwachstellen im Prozess eine Chance zur Veränderung darstellen
  • Sie bereit sind, gewonnene Erkenntnisse in Veränderung zu überführen, um das Ergebnis zu steigern oder um unnötige Aufwände zu senken
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.